Zum Inhalt springen

La Palma Wandern-Wanderempfehlungen

Zuletzt überarbeitet 26. März 2022

Geführte Wanderungen oder alleine Wandern

Hier gibt es natürlich verschiedene Betrachtungsweisen. Zum einen die praktische Seite (Wandermöglichkeiten, Markierung der Wanderwege usw.) zum anderen welche Arten von Wanderungen sind auf La Palma überhaupt durchführbar.

La-Palma-Wandern-in-der-Gruppe
La-Palma Wandern in der Gruppe

Nachtrag: im Herbst 2021 gab es einen gewaltigen Vulkanausbruch auf La Palma. Eine Naturkatastrophe mit gewaltigem Ausmaß. Betroffen ist die Westseite der Insel, genauer gesagt das südliche Aridanetal. Ein Bereich von circa 11 Quadratkilometer wurde vollständig zerstört. Häuser, Plantagen, Felder, Straßen, alles wurde von einer Lavaschicht begraben.

Was heißt das für deinen Wanderurlaub? Es sind einige Wanderwege unter der Lava verschwunden, andere sind für einen nicht absehbaren Zeitraum gesperrt. Die Gute Nachricht ist es gibt so viele Wandermöglichkeiten auf La Palma, dass du keine Probleme haben wirst einen tollen Wanderurlaub auf La Palma zu verbringen.

Bevorzugte Wandergebiete sind jetzt aktuell, der Nordwesten mit den Ortschaften Tijarafe und Puntagorda. Der Norden mit herrlichen Wandermöglichkeiten in den Gemeinden Garafia und Barlovento. Der Nordosten mit den Gemeinden Los Sauces und Puntallana bietet dir eine der schönste Landschaften der Insel, in der es sich wunderbar wandern lässt. Auch die Mitte mit Santa Cruz und der Südosten mit den Gemeinden Breña Baja und Breña Alta, Mazo bieten viele Wandermöglichkeiten.

Du siehst, ein Wanderurlaub auf La Palma hat viel zu bieten, der Vulkanausbruch ändert an der Schönheit der Insel nichts.

Nachteil der markierten Wanderwege ist das die wenigsten als Rundwanderwege ausgeschildert sind. Die meisten sind alte Verbindungswege von Ort A nach Ort B.

Alleine wandern oder in der Gruppe

Zuerst muss man sich Gedanken machen, will ich alleine wandern oder in der Gruppe.

In der Gruppe eine geführte Wanderung zu machen, ist natürlich ein sehr entspanntes Wandern, man muss keine Wege suchen, kann die Landschaft besser genießen und hat soziale Kontakte. Wenn Sie Probleme mit der Orientierung haben, sollten Sie auf jeden Fall geführte Wanderungen machen.

Nachteil ist, die Wanderzeit verlängert sich durch die Anzahl der Mitwanderer.

Wenn man die Kosten nicht scheut, besteht natürlich auch die Möglichkeit, mit einem Wanderführer exklusiv zu wandern.

Wenn du alleine wandern möchtest, brauchst du eine Wanderkarte und einen Wanderführer (Buch). Die Wanderwege sind zwar gut markiert, aber ohne Karte bzw. Wanderführer (Buch) weißt du nicht, wo du dich befindest, falls du doch einmal vom Weg abkommst.

Sich eine eigene Wanderung selber zusammen zustellen, kommt eigentlich nur für ortskundige Wanderer infrage.

Die vielen App Anbieter sind mit Vorsicht zu genießen! Bei vielen werden die Touren automatisch durch eine Software zusammengestellt. Es kann dir passieren, dass du am Ende der Wanderung auf einer Schnellstraße stehst. Von einem Wanderweg, nichts zu sehen. Dieses Beispiel habe ich kürzlich auf einer Webseite eines bekannten App Anbieters gesehen.

Fazit

Ich von meiner Seite würde einem Wanderurlauber der zum ersten Mal nach La Palma kommt eine Mischung aus geführten Wanderungen und kleinen selbst geplanten Wanderungen empfehlen. Voraussetzung für selber geplante Wanderungen sind eine gute Wanderkarte und ein aktuelles Wanderbuch.

Auf meinem Blog „Wandern in La Palma“ findest du immer wieder neue Artikel zu den Themen La Palma, Wanderungen, Wetter und noch vieles mehr.

Grüße Jürgen Theis

Schlagwörter:

7 Gedanken zu „La Palma Wandern-Wanderempfehlungen“

  1. Vielen Dank für deine Tipps zum Wandern auf Lapalma. Der Hinweis, als Anfänger eine Mischung aus geführten und Einzelwanderungen zu machen, ist super. Könnte man denn um an diesen teilnehmen zu können auch ein Hotel für Wanderer buchen?

  2. Hallo Jürgen,

    wir kommen am 13.3. zum ersten Mal und auch nur für einen Tag (Kreuzfahrer)auf La Palma und würden gerne eine schöne Wandertour machen. Bist du an diesem Tag zufällig auf Tour? Hast du einen Tip für uns? Über eine kurze Nachricht freue ich mich.

    Liebe Grüße
    Andrea Ingrao

  3. Lieber Jürgen,

    Ich bin vom 29.12. bis zum 12.1. wieder auf La Palma und würde gerne deine Wandertouren mitmachen. Ich bin schon dreimal mitgelaufen und fand es immer besonders schön. Viel viel schöner als mit den großen Organisationen. Wann und wo hast du denn vor zu wandern.

    Herzliche Weihnachtsgrüße. Angela Schuh

  4. Hallo Jürgen

    Ich bin das erste mal vom 04. bis 11.03 .auf la Palma und wohne im Hotel H10 Taburiente in LOS CANCJOS .
    in dieser Woche möchte ich 4 oder 5 geführte Wanderungen mit machen wenn in einer Gruppe .Ich bin 82 Jahre und halte mich durch 2 mal Joggen in der Woche Fit.

    Ich wäre froh wenn Sie was passendes für mich hätten .

    Machen Sie mir ein Angebot.

    1. Hallo Erwin,

      Kompliment so lange fit zu sein das ist wirklich sehr schön.
      Ich bin Gerstern mit einem Wanderer unterwegs gewesen, der auch in diesem Jahr 80 Jahre alt wird.

      Die Sache ist folgende, ich wandere nur einmal die Woche. Bei dieser Wanderung könntest Du natürlich mitwandern.

      Für die anderen Wanderungen muss ich Dich leider an die gewerblichen Anbieter von geführten Wanderungen verweisen. Zum Beispiel Natour.

      Viele Grüße
      Jürgen

Schreibe einen Kommentar zu Kira N. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.