Zum Inhalt springen

Jürgen Theis

Tijarafe eine Gemeinde auf La Palma

Tijarafe ist eine Gemeinde im Nordwesten der Insel La Palma. Die Landschaft ist geprägt durch zahlreiche Schluchten. Im nördlichen Teil der Gemeinde wird verstärkt Weinbau betrieben. Landwirtschaft in Form von Selbstversorgung ist in den Weilern, die zur Gemeinde gehören, noch Trumpf. Die Einwohnerzahl beträgt 2532 Personen Stand 2019.

TIJARAFE, Ansicht von Westen
TIJARAFE, Ansicht von Westen
Weiterlesen »Tijarafe eine Gemeinde auf La Palma

La Palma Wandern-Rundwanderung beim Vulkan Tajuya

Eine Rundwanderung im Westen von La Palma oberhalb des Weiler Jedey im Gemeindegebiet von El Paso. Es bieten sich immer wieder tolle Ausblicke über das Aridanetal. Die Vulkanlandschaft des Tajuya zeigt anschaulich die ganze Kraft des Vulkanausbruch im Jahr 1585. Mehr zum Thema La Palma Wandern findest du auf La Palma Wandern.

Die Wanderung kann wegen des im Herbst 2021 stattgefundenen Vulkanausbruch derzeit nicht durchgeführt werden.

Blick zum Bejenado, der Hausberg von El Paso. Am Vormittag  erscheint die Landschaft dunstig. La Palma
Blick zum Bejenado, der Hausberg von El Paso. Am Vormittag erscheint die Landschaft dunstig.La Palma
Weiterlesen »La Palma Wandern-Rundwanderung beim Vulkan Tajuya

La Palma Wandern-El Jesús-Barranco Baranda

Tijarafe ist eine Gemeinde im Nordwesten der Insel. Wanderer finden in Tijarafe viele Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. In den letzten Jahren ist die Piratenbucht zur größte Attraktion der Gemeinde geworden. Einen Wanderbericht findest du auf der Seite La Palma Piratenbucht unterhalb von Tijarafe (Poris de Candelaria). Nachfolgend eine Wanderung, die wesentlich einfacher zu wandern ist, als zur Piratenbucht abzusteigen.

La Palma Wandern auf dem Weg nach Tinizara
Weiterlesen »La Palma Wandern-El Jesús-Barranco Baranda