Jürgen Theis

La Palma Wandern Rundwanderung bei Puntagorda

 
La Palma Wandern im Nordwesten von La Palma. Dieser Bereich der Insel ist ein außergewöhnlich vielseitiges Wandergebiet. Es gibt zahlreiche Wandertouren in Verbindung mit markierten Wanderwegen, Forststraßen und Fahrwegen.

Von der Wandertour zum Meer bis zur Wanderung in die alpinen Zonen der Insel ist alles möglich.

Heute beginnen wir unsere Wanderung direkt an der Landstraße LP 1 außerhalb von Puntagorda am Rand des Barranco Izcagua.
 

La Palma Wanderungen

La Palma Wandern | Eine traumhafte Rundwanderung im Nordwesten der Insel La Palma

 La-Palma-Blick-auf-Puntagorda

La-Palma-Blick-auf-Puntagorda
Weiterlesen »La Palma Wandern Rundwanderung bei Puntagorda

Caldera de Taburiente der heilige Fels

 
Zuletzt geändert am:8. Okt 2020 @ 22:06

Caldera de Taburiente Roque Idafe

In der Caldera de Taburiente befindet sich der Monolith mit außergewöhnlichem Aussehen. Er ragt am Ende des Lomo del Negrite in die Höhe.
Bei seiner auffälligen Form ist es nicht verwunderlich das er bei den Ureinwohnern der Insel La Palma als heilig galt.
 
Laut Legende hatten die Benahoaritas Angst, dass der Monolith umfällt. Sie sahen ihn als Stütze zwischen Himmel und Erde. Sie waren der Meinung, wenn er fällt, stürzt auch der Himmel ein. Deshalb wurden ihm regelmäßig Opfer dar gebracht.
 Weiterlesen »Caldera de Taburiente der heilige Fels

La Palma Sehenswürdigkeiten-Mirador de los Gomeros

letzte Überarbeitung 27. Sep 2020 @ 11:20

Wenn Sie in den Nordosten von La Palma fahren. Sei es zum Startplatz ihrer Wanderung oder einen Ausflug in den Nordosten unternehmen.

Kommen Sie direkt nach der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma auf der Landstraße LP 1 nach etwas mehr als zwei Kilometern an einem Aussichtsplatz (Mirador) vorbei. Hier sollten sie eine kleine Pause einlegen beim Mirador Barranco de Los Gomeros.
 

La Palma Mirador Barranco Los Gomeros

La Palma Mirador Barranco Los Gomeros

Weiterlesen »La Palma Sehenswürdigkeiten-Mirador de los Gomeros

Tijarafe eine Gemeinde auf La Palma

Zuletzt überarbeitet September 2020

Tijarafe ist eine Gemeinde im Nordwesten der Insel La Palma. Die Landschaft ist geprägt durch zahlreiche Schluchten. Im nördlichen Teil der Gemeinde wird verstärkt Weinbau betrieben. Landwirtschaft in Form von Selbstversorgung ist in den Weilern, die zur Gemeinde gehören noch Trumpf. Die Einwohnerzahl beträgt 2596 Personen Stand 2015.

Tijarafe eine Gemeinde im Nordwesten von La Palma

Für den Urlauber bietet sich das Gemeindegebiet vor allem zum Wandern an. Auch ein Erholungsurlaub in einer Finca ist zu empfehlen, im Bereich von Tijarafe werden viele Ferienhäuser zu Urlaubs Zwecken vermietet. An der Steilküste gibt es die Playa de La Veta, die Piratenbucht Poris de Candelaria und die Cueva Bonita zu entdecken. Höhepunkte eines Ausflugs nach Tijarafe können auch die Aussichtsplätze der Gemeinde sein.

TIJARAFE, Ansicht von Westen
TIJARAFE, Ansicht von Westen
Weiterlesen »Tijarafe eine Gemeinde auf La Palma

La Palma Wandern | Auf dem Küstenweg GR 130 um die Insel La Palma | Teil 2

Zuletzt geändert am:10. Nov 2019 @ 08:31

La Palma Wandern

La Palma Wandern | Wandern Sie mit mir um die Insel La Palma auf dem Küstenwanderweg GR 130 „Teil Zwei“

Klicken Sie auf die Fotos um sie zu vergrößern.

La-Palma-Wandern-Ausblick-auf-La-Galga

La-Palma-Wandern-Ausblick-auf-La-Galga


 

La Palma Wanderwege. Charakter des Wanderweg

Der Küstenwanderweg GR 130 umrundet die gesamte Insel La Palma auf diesem Weg kann man alle Facetten der Insel kennenlernen. Der Wanderweg verbindet alle 14 Gemeinden der Insel La Palma.
Die Wegführung beruht auf der Grundlage des historischen Küstenwegs (Camino Real de la Costa).

Der Küstenwanderweg zeigt die Vielzahl der Landschaften der Insel. Der Weg ist überwiegend noch im ursprünglichen Zustand erhalten. Im direkten Bereich der Ortschaften ist der Weg allerdings oft unter Asphalt verschwunden.Weiterlesen »La Palma Wandern | Auf dem Küstenweg GR 130 um die Insel La Palma | Teil 2