La Palma Wandern | Cubo de La Galga einfach schön

neu

La Palma Wandern

La Palma Wandern – Cubo de La Galga

La Palma Wandern der Startplatz mit toller Aussicht Mirado Bartoló
Ausblick vom Mirador Bartoló

La Palma Wandern, die Insel bietet Wandertouren in großer Auswahl. Heute möchte ich euch einen Klassiker der Wanderungen auf La Palma vorstellen. 


Die Wanderung durch den Barranco de La Galga, die im allgemeinen einfach Cubo de La Galga genannt wird.

Unsere heutige Wandertour liegt im Nordosten der Insel La Palma. Unser Startplatz befindet sich im Weiler La Galga.

Wir entdecken den Lorbeerurwald im Barranco de La Galga. Der Name Cubo de La Galga kommt vom gleichnamigen Festplatz dem Cubo de La Galga.

Dieser Platz wird im Sommer von den Palmeros bei ihrem Fest zu Ehren von Bartolomé dem Schutzheiligen der Ermita Bartolomé gefeiert.

Es gibt viele Möglichkeiten diese Wanderung durchzuführen.

Ich finde unsere Streckenführung, die Abwechslungsreichste, die dem Wanderer die meisten Eindrücke von Natur, Land und Leuten vermittelt.

Logistik und Anfahrt

Der Ausgangspunkt der Wanderung ist mit dem PKW  oder dem Bus erreichbar.  Mit der Bus Linie 200 kann man direkt an der Calle Bartolomé aussteigen. 

Wir parken unser Auto auf dem Parkplatz des Aussichtsplatzes Mirador Bartoló oder Mirador Salto de Enamorado auf der Montaña La Galga. Daten fürs Navi 28.767039, -17.757272

Hier findest du eine Landkarte für alle die mit den Navigationsdaten nicht zurechtkommen.

Vollbildanzeige

La Palma Wandern immer wieder schöne Bauerngärten
La Palma Wandern immer wieder schöne Bauerngärten

Anforderungen an den Wanderer

Die Wanderung ist für alle geeignet die eine gewisse Trittsicherheit haben. Der Wanderpfad ist gut zu erkennen, ein Abkommen vom Wanderweg ist nicht möglich.

Cubo de La Galga

Daten der Wanderung    
ArtRundwanderung
Wanderzeit4,0 Stunden
Höhenmeter im Aufstieg650 m
Höhenmeter in Abstieg650 m
Wanderstrecke9,9 km

La Palma Wandern GPX Datei

Download

Die Wanderung auf einer Karte nach wandern

Bei den tollen Bildern, die Google Earth heut zu Tage bietet solltest du dir die Zeit nehmen und die Wanderung auf Google Earth im Vorfeld schon ein Mal anzuschauen. Hier findest du die KML Datei. 

La Palma Wandern | Wanderbeschreibung

Die Wanderstrecke begeistert durch die fantastischen Ausblicke von den verschiedenen Miradores.  Der Pfad durch den Lorbeerurwald stellt natürlich den Höhepunkt dieser Wanderung dar. 

Direkt vom Parkplatz gehen wir auf der Straße abwärts.

Wir kommen zur Ermita Bartolomé. Hinter der Kirche genießen wir den Ausblick vom Mirador La Galga in den gleichnamigen Barranco.

Weiter geht es auf der Calle Bartolomé, die in Verlängerung der Kirche Richtung Landstraße LP 1 verläuft. Wir überqueren die Landstraße und wandern gegenüber aufwärts immer dem Wanderweg PR LP 5.1 folgend. Der Weg ist weiß/gelb markiert.

La Palma Wandern herrlicher Ausblick auf La Galga und den Einschnitt des Barranco de La Galga
La Palma Wandern Aussicht auf La Galga

Der Wanderweg führt uns durch einen Teil des Weilers La Galga, je nach Jahreszeit sind schöne Bauerngärten zu sehen.

Am Ende des Weilers wird unser Wanderweg ein kleines steiles Stück zum Pfad. Trifft dann wieder auf eine Straße auf der Straße wandern wir rechts.  Drei Kurven später treffen wir auf eine Wanderschautafel. Hier beginnt  ein Wanderpfad. Diesem folgen wir er führt uns durch den Lorbeerurwald des Barranco la Galga.

Der Pfad endet an einer Forststraße. Auf dieser wandern wir links und kommen zum Mirador Somata Alta. Hier bietet sich eine ausgiebige Pause an.  Ein herrlicher Ausblick über den Nordosten der Insel ist unser Lohn.

 

 

Nach der Pause verlassen wir den Wanderweg PR LP 5.1. Wir wandern vom Aussichtspunkt zurück zu der Stelle wo der Forstweg aus dem Barranco kommt. Dort gehen wir gerade aus weiter vorbei an einem Wasserbehälter.

Kurz nach dem Wasserbehälter treffen wir auf einen Forstweg auf diesem wandern wir links nach unten.

Der Waldweg führt uns immer abwärts an die Stelle mit der Wanderschautafel die wir vom Herweg bereits kennen.

Wir wandern auf der bereits bekannten Straße zurück. An der Stelle wo der Pfad links nach unten führt gehen wir jetzt gerade aus weiter.

Nach 220 Metern kommen wir an Straßen Abzweige den ersten links ignorieren wir den zweite wandern wir steil nach unten.

Nach weiteren 240 Metern überqueren wir eine Straße und gehen gegenüber Steil nach unten. Die Straße mündet in die Landstraße LP 1 genau gegenüber befindet sich das Reastaurante Casa Asterio ideal für ein Getränk oder mehr.

Nach der Rast gehen wir am Rand der Landstraße Richtung Norden und treffen wieder auf die Calle Bartolomé. Der weitere Rückweg ist bekannt.

La Palma Wandern La Galga vom Mirador Bartolo aus gesehen
La Palma Wandern La Galga

Fazit

Eine herrliche Rundwanderung, die für alle Wanderer geeignet ist. Der Pfad durch den Urwald des Barranco La Galga beeindruckt. Die Aussichtsplätze vermitteln einen Eindruck der Landschaften im Nordosten der Insel La Palma. Es lohnt sich die Wanderung nach zu wandern. Wichtig unbedingt die Wettervorhersage beachten.

Die Wettervorhersage für den Bereich Puntallana

Für Wanderer ist das aktuelle Wetter noch wichtiger als die Wettervorhersage. Deshalb findest du nachfolgend noch einen Link zum aktuellen Wetter auf der Insel La Palma.

Weitere Wanderbeschreibungen für dich

La Palma Wandern Puntagorda das Wanderpardies im Nordwesten

La Palma Wanderungen-Kleine Wanderung bei La Punta

La Palma Wandern | Eine Rundwanderung bei Salemera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.