La Palma Ausflüge | Puntallana der grüne Nordosten

Wenn sie auf La Palma Urlaub machen, sollten Sie aktiv werden und die Insel bei einigen Ausflügen kennenlernen. Die meisten setzen sich ins Auto und fahren riesige Strecken.

Dabei steigen sie fast nie aus dem Auto aus, diese Art von Ausflug kann ich nicht empfehlen.

Planen Sie ihre La Palma Ausflüge besser nach dem Motto weniger ist mehr, nachfolgend ein Beispiel.

 

La Palma Ausflug nach Puntallana

Ausflugsziele sind:

  • der Mirador Juanito
  • die kleine Bucht Puerto de Trigo
  • Casa Lujan
  • der Wochenmarkt in Puntallana
  • Montaña La Galga
  • zum Abschluß bietet sich ein kanarisches Essen im Casa Asterio an.

 

La Palma Ausflug an der Playa de Trigo ,La Palma

La Palma Ausflug an der Playa de Trigo ,La Palma


 
Hier finden sie die Ausflugskarte auf der unsere heutigen Ziele eingezeichnet sind. Klicken sie bitte auf der Karte die Marker an dort erhalten sie weitere Infos.  Karte größer Anzeigen
 

Fahrstrecke

Ausgangspunkt ist Santa Cruz de La Palma auf der Landstraße LP 1 fahren wir Richtung Norden durch die Barrancos Gomeros und Seco.

Bei Tenagua zweigen wir rechts auf die Landstraße LP 102 ab. Die Landstraße zieht sich in Serpentinen durch eine Steilwand in der besonders viele schöne Exemplare der Wolfsmilch-Euphorpia canariensis einer endemischen Pflanze der Kanaren wachsen.

Unten am Meer treffen wir auf Bananen und entlang der Küste finden sich einige kleine Buchten wir fahren zur Bucht „Puerto Trigo“. Eine kleine romantische Bucht, ein Sandkiesgemisch bildet einen kleinen Strand umgeben von Steilwänden Die Zufahrt ist von der Landstraße ausgeschildert ein enges Sträßchen führt hinunter zu Meer wir parken, nachdem der Asphalt endet und gehen die letzten 250 Meter bis zur Bucht zu Fuß.

Der Spaziergang lohnt sich die Atmosphäre hier direkt am Meer hat etwas, in der Ferne grüßt Teneriffa. Puerto Trigo hält was es verspricht es ist Samstag 10:30 Uhr kein Mensch ist in der Bucht.

Nachdem wir die Ruhe das Wasser und die herrliche Natur genossen haben fahren wir hinauf nach Puntallana unser nächstes Ziel ist ein altes „Kanarisches Haus“ das die Gemeinde als Museum ausgebaut hat “ Casa Lujan“.

Das Haus stammt aus dem siebzehnten Jahrhundert eine alte Finca schön restauriert, die Zimmer sind mit Möbeln und lebensgroßen Figuren ausgestattet. Eindrucksvoll wird das Leben der damaligen Zeit dargestellt. Sehr beeindruckend!

Seit kurzer Zeit hat auch die Gemeinde Puntallana eine Markthalle um einen Bauernmarkt abzuhalten der Markt findet immer samstags von 10:00-14:00 Uhr statt.

Die Markthalle ist nicht weit vom Casa Lujan entfernt und ist unser nächstes Ziel.

Der Verkauf in der Markthalle bietet im Moment noch keine große Vielfalt aber man sollte solche Aktionen unterstützen. Also legen Sie ihren Ausflugstag in den Nordosten auf einen Samstag.

Im Weiler La Galga beschließen wir unseren Ausflug im Casa Asterio mit kanarischem Essen.

Vorher fahren wir  auf die Montaña La Galga mit ihrem besonders schönen Mirador und genießen den Ausblick auf den Nordosten der Insel La Palma.

Wer gerne die kanarische Kost ausprobieren möchte, ist im Casa Asterio genau richtig.

Beachten Sie bitte die Ausflugskarte oben.
 

Fazit

Erleben Sie einen interessanten Ausflug in den Nordosten der Insel La Palma. Lernen Sie die Gemeinde Puntallana kennen.

Der Ausflug gestaltet sich abwechslungsreich natürlich stellen die vorgestellten Ausflugsziele nur eine Empfehlung dar und lassen sich durch andere Sehenswürdigkeiten leicht ergänzen oder abändern.
 

Ähnliche Artikel

La Palma Ausflüge