La Pama Wanderungen | San Pedro-Montaña Breña-Los Gemelos

San Pedro – Montaña Breña – Rundwanderung

Eine kleinere Rundwanderung in den Breñas. Ausblicke auf die Landschaft des Mittleren Ostens von La Palma sind einer der Höhepunkte. Ziel ist die Aussichtsplattform der Montaña Breña ein prähistorischer Vulkankegel. Die Wanderung verläuft überwiegend auf Feldwegen und Wohnstraßen.

 La-Palma-Wanderungen-Los-Gemelos-in-Las-Ledas


La-Palma-Wanderungen-Los-Gemelos-in-Las-Ledas


Distanz: 11.7 km Zeit: 4 h Aufstieg: 440 m Abstieg: 440 m Höhe: 615 m.ü.M.

 

La Palma Wanderungen | Der Mittlere Osten der Insel La Palma

Anforderungen

Eine kleine Wanderung für jeden geeignet. Der Streckenverlauf hauptsächlich auf Seitenstraßen, Pisten und einigen wenigen Pfade. Ideal für Wanderer, die steile Pfade nicht lieben. Ich will jetzt nicht schreiben geeignet für Senioren.

Daten der Wanderung

Alle Daten finden Sie hier.

Wanderbeschreibung

Unser Startplatz ist ein Parkplatz in San Pedro. San Pedro ist der Hauptort der Gemeinde Breña Alta. Beachten sie die Wanderkarte der Startplatz ist gekennzeichnet.

Wir verlassen den Parkplatz Richtung Süden. Nach wenigen Schritten bei einer Treppe entdecken wir einen Hinweis auf den Wanderweg PR LP 19. Wir gehen gerade aus, die Treppe ignorieren wir kommen an ein Kreuz (Cruz de La Dura) das erste Fotomotiv. Wir wandern rechts nach unten der Weg schlängelt sich durch Häuser hinunter in den Barranco Aguacensio.

La-Palma-Wanderungen-Gipfelkreuz-der-Montaña-Breña

La-Palma-Wanderungen-Gipfelkreuz-der-Montaña-Breña

Kein wilder Barranco, sondern bereits von den Menschen gezähmt, bebaut mit einer Straße und Häusern. Wir treffen auf eine querende Straße gehen schräg gegenüber auf dem Camino Las Curias weiter.

Der Camino führt uns hinüber zur Landstraße LP 202. Auf dieser wandern wir weiter nach Süden also gerade aus. Wir überqueren eine kleine Brücke, hier bitte vorsichtig es gibt keinen Gehweg.

Nach der Brücke sehen wir rechts eine Straße (Camino La Muralla) abzweigen, dieser folgen wir, verlassen sie aber nach wenigen Metern nach rechts. Es zweigen zwei Wege nach rechts ab wir nehmen den mittleren geteerten. Der Weg, der ganz rechts führt ist betoniert.

Die Piste führt uns in den Barranco La Zarzita, nach 10 Minuten teilt sich der Weg. Der nach rechts oben führende Weg führt zu einem Wasserwerk. Wir gehen auf den betonierten Barrancogrund weiter, kurz danach wechselt der Belag unseres Weges auf Schotter. 150 Meter weiter treffen wir auf den Wanderweg PR LP 19, diesem folgen wir nach links auf einem Pfad.

Der Pfad führt uns zu einer Steilwand. Der Pfad führt an der Steilwand entlang immer ansteigend, bis er nach einer 180° Kurve steiler wird und anschließend auf einen Feldweg trifft.

 La-Palma-Wanderungen-Cruz-de-La-Dura


La-Palma-Wanderungen-Cruz-de-La-Dura

Nach 400 Metern treffen wir auf einen querenden asphaltierten Feldweg diesem folgen wir rechts nach oben. Wir verlassen an dieser Stelle den markierten Wanderweg. Der Feldweg führt uns nach San Isidro. Bei den ersten Häusern treffen wir auf den Wanderweg PR LP 18.2.

Hier wandern wir rechts auf dem Camino La Traviesa weiter der Wanderweg PR LP 18.2 zweigt nach rechts ab. Nach weiteren 200 Metern zweigt links die C/ La Iglesia ab. Wir gehen gerade aus weiter. Bei der nächsten Weggabelung treffen wir auf die Landstraße LP 301. Dieser folgen wir nach rechts oben. Kurz nach einem Kreuz auf der rechten Seite folgen wir einem Abzweig nach links unten.

Wir wandern jetzt unterhalb des prähistorischen Vulkans La Pavona vorbei. Einen Abzweig links, der als Zufahrtsstraße für Häuser dient ignorieren wir. Bleiben auf der Piste bis wir an die Wegkreuzung 2 kommen dort wandern wir rechts an der nächsten Weggabelung 3 wieder rechts.

Wir befinden uns jetzt am Fuß der Montaña Breña gehen 100 Meter nach rechts dort befindet sich der Zugang zum Grillplatz Montaña Breña. Wir wandern hinter den Grillhäuschen vorbei. Der Pfad führt uns hinauf zur Aussichtsplattform der Montaña Breña der Verlauf der Wegstrecke ist auf der Wanderkarte ersichtlich.
Hier oben genießen wir die Aussicht und gönnen uns eine Pause.

La-Palma-Wanderungen-kurz-vor-der-Montaña-Breña

La-Palma-Wanderungen-kurz-vor-der-Montaña-Breña

Nach der Pause verlassen wir die Aussichtsplattform nicht über die Treppe, sondern rechts über den gut sichtbaren Pfad. Der Pfad bringt uns zu einer Straße. Auf der Straße gehen wir abwärts kurz vor einer Straßengabelung wandern wir scharf rechts auf den Küstenwanderweg GR 130 weiß/rot weiter. Dieser Weg ist gut markiert so das wir mit der Orientierung keine Probleme haben.

Der Weg führt uns direkt zurück nach San Pedro. Kurz vor der Kirche verlassen wir den markierten Wanderweg nach links oben. Hier kommen wir zu unserem Startplatz dem Parkplatz.

Alternativ können wir auf dem Weg nach San Pedro schöne Exemplare von Drachenbäumen besichtigen. Es sind die Gemelos. (Zwillingsdrachenbäume von Las Ledas) Die alternative Route führt über einen kleinen Umweg auch nach San Pedro. Die Route ist auf der Landkarte eingezeichnet.

Zusammenfassung

Kleine gemütliche Wanderung zum Kennenlernen des Ostens der Insel La Palma. Höhepunkte sind die Montaña Breña und die Zwillingsdrachenbäume. Bei guter Weitsicht kann man die Nachbarinseln Teneriffa und La Gomera am Horizont sehen. San Pedro bietet nach der Wanderung Bars und Cafes zur Erfrischung. Zum Abschluß kann ich einen Besuch des Mirador de La Concepción empfehlen.

Ähnliche Artikel

La Palma Wanderungen-Die schönsten Wanderungen auf La Palma
La Palma Wanderungen-Eine Rundwanderung im Norden der Insel La Palma
La Palma Wanderungen-Zur Piratenbucht (Proís de Candelaria)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.