Santa Cruz de La Palma Spaziergang zum Mirador Calsinas

 
Ein Spaziergang für alle die Lust haben beim Besuch von Santa Cruz de La Palma die Hauptstadt abseits der Hauptwege kennenzulernen. Für diese habe ich einen schönen Vorschlag, Ziel des Spaziergangs ist der Aussichtsplatz La Calsinas.
 
Er bietet einen herrlichen Ausblick über Santa Cruz de La Palma. Schaut man nach links unten, sieht man die Finca Quinta Verde. Das Haus wurde im 17. Jahrhundert von der Familie Massieu erbaut, die Familie baute unter anderem den bekannten Malvasia-Wein an. Auf der anderen Seite des Barranco blickt man auf die alten Wassermühlen von Bellido. Rechts schweift der Blick über die Dächer von Santa Cruz de La Palma bis zur Baustelle des neuen Strandes.
 

Santa Cruz de La Palma Bei der Plaza San Sebastian

Santa Cruz de La Palma Bei der Plaza San Sebastian


 

Santa Cruz de La Palma kleine Wanderung in der Hauptstadt

Dieses Mal beginnen wir unseren La Palma Spaziergang an der Plaza España in Santa Cruz zu einem Aussichtsplatz um einen Teil der Stadt von oben zu überblicken.
 
Wanderung ist eigentlich etwas viel gesagt es sind nur circa zwei Kilometer Wanderstrecke hin und zurück. Aber es lohnt sich ab und zu von der Einkaufsstraße in die hinteren Straßen und Gassen zu gehen auch dort sind historische Gebäude zu finden. Als Belohnung gibt es einen herrlichen Ausblick über Teile der Hauptstadt von La Palma.
 

Santa Cruz de La Palma Molinos de Bellido

Santa Cruz de La Palma Molinos de Bellido


 

Wanderweg Beschreibung Plaza Espana zum Mirador Calsinas

Wir beginnen den Spaziergang auf der Plaza de Espana in Santa Cruz de La Palma. Direkt an der Iglesia San Salvador führt eine Treppe hinauf zur Calle Van de Walle hier gehen wir links die Straße führt eine rechts Kurve nach oben durch und erreicht nach 250 Metern die Ermita San Sebastián mit der kleinen Plaza, die von historischen Gebäuden umgeben ist. Weiter geht es steil bergwärts immer auf der Calle San Sebastián bleibend.
 
Die Calle San Sebastián mündet in die Calle Montecristo auf dieser treffen wir links gehend auf die Hauptstraße Carretara Timibucar.
 
Eigentlich geht unser Wanderweg schräg gegenüber, wo sich auch die C/Montecristo fortsetzt, weiter. Heute bleiben wir auf der Hauptstraße um an der nächsten Kurve ein neu aufgestelltes Kunstwerk anzuschauen. Es ist eine Skulptur der palmerischen Künstlerin Pilar Gutierrez Salamanca .
 
Nach der Begutachtung des Kunstwerks gehen wir auf der Hauptstraße weiter der nächste Abzweig rechts die Calle Calsinas ist unser Weiterweg steil zieht die schmale Straße vorbei an kleinen Häuschen hinauf bis sie wieder auf die Hauptstraße trifft. Hier wandern wir rechts auf der Hauptstraße weiter und treffen dort nach wenigen Metern in einer Kurve auf den Mirador Calsinas.
 

Santa Cruz de La Palma Blick auf den Hafen

Santa Cruz de La Palma Blick auf den Hafen


 

Santa Cruz de La Palma Wanderkarte

Hier können Sie die Wanderstrecke virtuell nachwandern.Wanderkarte auf einer großen Karte anzeigen
 

 

Fazit der kleinen Wanderung in Santa Cruz de La Palma

Es macht Spaß hinter die Kulissen zu schauen. Auch abseits der Hauptverkaufsstraßen gibt es in Santa Cruz de La Palma einiges zu sehen. Der Aussichtsplatz Calsinas bietet schöne Ausblicke über die Stadt. Die kleine Plaza de San Sebastián ist ein schönes Beispiel historischer Gebäude aus dem Mittelalter.
 
Vielen Dank für Ihre Zeit.
Jürgen Theis
 

Weitere Artikel zum Thema Santa Cruz de La Palma:

Santa Cruz de La Palma Informationen über die Hauptstadt

Weitere Artikel zum Thema kleine Wanderungen auf La Palma

 
La Palma Wandern-Kleine Wanderung bei La Galga
Wandern auf La Palma | Puntagorda
Kleine Wanderung auf La Palma Ausgangspunkt ist die Ermita Virgen del Pino in El Paso
 

7 Antworten auf Santa Cruz de La Palma Spaziergang zum Mirador Calsinas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.