La Palma Wanderungen | Rundwanderung bei Bellido

 
Bellido ist ein Weiler (Streusiedlung) die zur Gemeinde Tijarafe gehört. Im Bereich der Montaña de los Riveroles einem wunderbaren Weinanbaugebiet liegt heute unser Startplatz.

Was erwartet uns. Wunderbare Hügellandschaften und dichte Kiefernwälder. Einer der schönsten Wanderwegabschnitte des Wanderwegs PR LP 10. Der anstrengende aber tolle Wanderweg SL LP 70 der tiefe Einblicke in den Barranco Jieque eröffnet.
 

la-palma-wanderungen-bellido-weinberge-tijarafe

la-palma-wanderungen-bellido-weinberge-tijarafe


 

Anforderungen an unsere heutige Wanderung

Kondition muss vorhanden sein. Für den Aufstieg auf dem Wanderweg SL LP 70, immerhin eine Stunde steiler Aufstieg. Der Wanderweg überwindet 350 Höhenmeter.

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für einen kleinen Bereich des Wanderwegs LP 10 notwendig.

 

Daten der Wanderung

Wanderstrecke:15,6 km
Wanderzeit: 5 Stunden 30 Minuten
Höhenmeter: 700 hm
Höchster Punkt: 1598 m.ü.M.
Wanderkarte auf Google Earth
Sie können die KML Datei herunterladen im Internet gibt es Möglichkeiten die Datei in verschiedene andere Formate zu konvertieren zu Beispiel GPX.
 

Wanderbeschreibung

Wir starten in den Weinbergen von Bellido. Wobei man den Startplatz frei wählen kann. Hier besteht die Möglichkeit die Länge der Wanderung zu bestimmen.

In unserem Beispiel lag der Startplatz in circa 1000 m.ü.M. direkt am Rand der Straße die durch die Weinberge von Bellido führt. (siehe Karte)

Mit herrlichen Ausblicken wandern wir auf der Weinbergstraße bergwärts. Der gesamte Bereich des Nordwestens von La Palma bis Puntagorda ist zu sehen.

Die Straße wird zur Erdpiste nach circa 100 Metern Erdpiste treffen wir auf den Wanderweg PR LP 10, diesem folgen wir nach rechts unten . Der Pfad führt am Rand des Kiefernwaldes Richtung Süden.
 

la-palma-wanderugen-wanderweg-pr-lp-10

la-palma-wanderugen-wanderweg-pr-lp-10


 

Der Pfad trifft auf eine Forststraße, dieser folgen wir nach Süden.

Nach 1 Stunde 30 Minuten treffen wir auf Wander-Hinweißschilder, hier verlassen wir die Forstpiste und wandern auf einem Pfad weiter. Bereits nach wenigen Metern quert der Wanderweg PR LP 12 ein schöner Platz mit herrlicher Aussicht, für eine kleine Pause wie geschaffen.

Nach der Pause wandern wir auf dem Wanderweg PR LP 10 weiter. Der Pfad führt uns immer leicht ansteigend in den Barranco de La Tranza einer der schönsten Wegabschnitte unserer heutigen Wanderung. Hier wird an einigen Stellen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit verlangt.

Nach der Durchwanderung des Barrancos treffen wir auf den Wanderweg SL LP 70.
Ein Wanderweg der es in sich hat er führt uns die nächste Stunde steil hinauf zum Wanderweg PR LP 12.
Der Wanderweg bietet beim Aufstieg herrliche Ausblicke in den Barranco Jieque und den Nordwesten der Insel.
 

la-palma-wanderungen-blick-zur-cumbre-vieja

la-palma-wanderungen-blick-zur-cumbre-vieja


 
Nach dem Aufstieg sollten wir uns eine Pause gönnen. Die Weggabelung der Wanderwege LP 12 und SL 70 bietet sich hervorragend für eine Pause an.
 
la-palma-wanderungen-wanderweg-sl-lp-70

la-palma-wanderungen-wanderweg-sl-lp-70


 
Wir wandern auf dem nicht markierten nach Norden führenden Pfad weiter. (siehe Karte)

Der Pfad trifft nach 10 Minuten auf eine Forstpiste. Dieser folgen wir nach unten. Die Piste umrundet einen Hügel mit Vermessungspunkt. Nach weiteren 10 Minuten treffen wir auf eine weitere Forstpiste.

Dieser folgen wir nach links unten. Etwaige Abzweige beachten wir nicht die Hauptpiste ist gut zu erkennen. Wir wandern bis wir an eine Weggabelung kommen. Hier wandern wir auf der zweiten Möglichkeit links nach unten. Dieser Piste folgen wir 1200 Meter dann verlassen wir die Piste rechts auf einer weiteren Forstpiste. Nach 10 Minuten treffen wir auf den Wandeweg PR LP 10 diesem folgen wir nach links.

Der Wanderweg bringt uns in 10 Minuten auf eine Forstpiste. Die Stelle ist uns vom Herweg bereits bekannt. Hier haben wir die Erdpiste auf den Wanderweg PR LP 10 rechts nach unten verlassen.

Jetzt wandern wir rechts auf der Erdpiste die nach 100 Metern asphaltiert ist zum Auto zurück.
Auf der Landkarte ist der letzte Teil anders eingezeichnet wir haben die Montaña Riveroles im Osten umrundet und sind von der anderen Seite zum Auto gekommen.
 

Fazit

Eine wunderbare Wanderung im Nordwesten von La Palma. Grund-Kondition ist erforderlich. Jeder der Trittsicherheit und Schwindelfreiheit besitzt kann ich diese Tour empfehlen.
 

Ähnliche Wanderungen auf La Palma

Eine tolle Wanderung auf La Palma im Schatten der Cumbre Nueva
La Palma Wanderung-Puntallana nach San Andrés
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.