La Palma Wandern-Flora-Gonospermum canariense

 

Beim Wandern auf La Palma entdeckt Gonospermum canariense

Gonospermum canariense,La Palma,Wandern

Gonospermum canariense


 
Umgangssprachlich wird die Pflanze auf La Palma „faro palmero“ genannt.
 
Gonospermum canariense kommt nur auf El Hierro und La Palma vor.
 
Gonospermum canariense ist ein kanarischer Endemit.
 
 
 
 
 
Die Pflanze beeindruckt während der Blütezeit mit dem kräftigen gelb der Blütendolden.
Sie steht auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Pflanzen.
 
Die Pflanze findet man tatsächlich nicht oft auf La Palma das auf meinen Fotos abgebildete Exemplar steht oberhalb von El Paso in Valenzia.
 
Beschreibung der Pflanze:

Ein immergrüner Busch, der im Mittel circa 2 Meter Höhe erreicht. Die Blätter weisen eine gefiederte Form auf und riechen nach Chrysanthemen.
 
Der Busch fällt in der Blütezeit durch seine kräftig gelbe Blüte sofort ins Auge.
 
Über die Verwendung als Heilpflanze ist mir nichts bekannt.
 

Fotos der Pflanze


 
Sollten Sie nähre Informationen über die Verwendung der Pflanze außer als Zierpflanze haben, schreiben Sie mir bitte.

 
Wandern Sie doch mal wieder!
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.