La Palma

 

La Palma ein Steckbrief der Kanaren Insel

 

La Palma, Auf der Vulkanroute

La Palma, zum Wandern wie geschaffen.

 

    • Die Kanareninsel La Palma der volle Name ist San Miguel de La Palma.

 

    • Ist eine der sieben Hauptinseln des Kanarischen Archipels.

 

    • Die Inseln gehören zum Königreich Spanien.

 

    • Verwaltungstechnisch gehört die Insel zu der spanischen Provinz Santa Cruz de Tenerife.

 

 

    • Wo liegt La Palma? Geografisch liegen die Kanaren vor der Nordwest Küste Afrikas. Genauer gesagt 445 km westlich von Afrika im Atlantischen Ozean. Die Nachbarinseln sind Teneriffa, La Gomera und El Hierro. Die Inseln liegen 85 km, 60 km, und 80 km entfernt von La Palma.

 

 

    • Die Insel La Palma ist die nordwestlichste des Kanarischen Archipels und liegt 440 Km westlich vor Afrika im Atlantischen Ozean.

 

    • Die Landessprache ist Spanisch.

 

    • Fläche der Insel in Quadratkilometer 708,32

 

    • Die maximale Länge der Insel liegt bei 47 Kilometern bei einer maximale Breite von 28 km.

 

 

 

    • La Palma wird von Ost nach West durch Gebirgszüge geteilt, dies beeinflusst das Kleinklima in Ost und West.

 

    • Das Wetter auf La Palma wird fast ganzjährig vom Nordostpassat geprägt.

 

    •  Grob kann man sagen die Insel besitzt einen feuchten Norden und Osten und einen trockenen Westen und Süden.

 

    • Die Insel wird von Nord nach Süd von einem Bergmassiv getrennt, dass die Form eines Spazierstocks aufweist.

 

    • Die Namen der Bergmassive von Nord nach Süd, der Calderarand auch Andenen genannt dann in der Mitte die Cumbre Nueva zum Schluss der Südteil von La Palma die Cumbre Vieja.

 

    •  Auf der Cumbre Vieja und an ihren Flanken fanden die Vulkanausbrüche der letzten 500 Jahre statt.

 

    • Die Einwohnerzahl liegt bei 86.528 Menschen, davon leben 16.924 (1. Jan. 2011) Menschen in der Gemeinde Santa Cruz de La Palma .

 

    • In der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma selber wohnen stand Januar 2015 14.160 Personen.

 

    • Auf der Westseite der Insel liegt die Kleinstadt Los Llanos de Aridane sie ist das Zentrum des Westens und hat seine Einwohnerzahl in den letzten zwei Jahrzehnten so gesteigert, dass Los Llanos heute die Gemeinde mit den meisten Einwohnern auf La Palma ist.

 

Der Vulkanismus auf La Palma

 

    • La Palma ist vulkanischen Ursprungs. Die Insel ist circa 2 Millionen Jahre alt, damit ist sie eine der jüngsten Insel des Archipels. Seit der Eroberung der Insel durch die Spanier gab es 7 Vulkanausbrüche.

 

    • 1490-1496 Der Vulkan Tacande auch Montaña Quemada genannt auf dem Llano de Jable direkt oberhalb El Paso, die Ausbruchszeit ist nicht genau einzugrenzen nur mündlich überliefert.

 

    • 1585 Die Eruption Tajuya oberhalb dem Weiler Jedey

 

    • 1646 Der Vulkan San Martín seine Lavafelder findet man im südosten zwischen Monte de Luna und Fuencaliente

 

    • 1677 Der Explosionskrater des San Antonio an der Südspitze unterhalb Los Canarios in der Gemeinde Fuencaliente

 

    • 1712 Die Eruption El Charco 12 Ausbruchkrater auf 2,5 Kilometer verteilt an der Westflanke im Bereich ab der Ermita Cecilia und südlich der Kirche.

 

    • 1949 Bei der Eruption San Juan gab es drei Ausbruchstellen zwei oben auf der Cumbre Vieja den Vulkan Duraznero und Hoyo Negro. Die dritte Ausbruchstelle lag auf der Westflanke der Montaña Gallo. Das Gebiet heißt Llano del Banco, wird aber heut gerne als Vulkan San Juan bezeichnet.

 

  • 1971 Der Vulkan Teneguía an der Südspitze La Palmas

 

Ortschaften der Insel La Palma

Die Inselfläche teilen sich 14 Gemeinden. Nachfolgend eine Aufstellung der Gemeinden nach Größe der Fläche und Angabe der Einwohnerzahlen

El Paso135,92 Km²#7563 Einwohner
Villa de Garafia103,00 Km²#1590 Einwohner
Villa de Mazo#71,17 Km²#4863 Einwohner
Fuencaliente de La Palma#56,42 Km²#1905 Einwohner
Tijarafe#53,76 Km²#2596 Einwohner
Barlovento#43,55 Km²#1910 Einwohner
Santa Cruz de La Palma#43,38 Km²15900 Einwohner
San Andrés y Sauces#42,75 Km²#4265 Einwohner
Los Llanos de Aridane#35,79 Km²20227 Einwohner
Puntallana#35,10 Km²#2372 Einwohner
Puntagorda#31,10 Km²#2027 Einwohner
Breña Alta#30,82 Km²#7170 Einwohner
Breña Baja#14,20 Km²#5362 Einwohner
Tazacorte#11,37 Km²#4771 Einwohner
82346 Einwohner

Die Zahlen stammen vom Gobierno de Canarias.

 

La Palma eine Insel für aktive Menschen

Was hat La Palma nun dem Wanderer oder natürlich auch dem Naturfreund, der eher zu einem Spaziergang neigt als die Wanderschuhe zu schnüren, zu bieten. Es ist die Natur, die durch ihre atemberaubende Vielfalt darauf wartet, entdeckt zu werden. Die Insel zeigt eine Landschaftsabwechslung, die man auf der kleinen Fläche von 708 Km² nicht erwartet. Informationen für die beste Reisezeit für La Palma finden sie hier.
 

La Palma Video

Bilder sagen mehr als Worte eine Weisheit die zutrifft. Sehen Sie nachfolgend La Palma im Überblick auf einem wie ich meine gut gemachten Video.
 

 

Die Wandermöglichkeiten sind groß, es sind 1000 Km markierte Wanderwege vorhanden.   Für den Wassersportler hält die Insel über dreißig Bademöglichkeiten Sandstrände, kleine Buchten, Meerschwimmbecken bereit. Aber auch andere Sportarten wie Tauchen, Reiten, Gleitschirmfliegen, Biken, Kanufahren, Tennis stehen zur Verfügung es gibt viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen.
La Palma ist eine Insel für aktive Menschen die Kanareninsel will entdeckt werden.

La Palma auch die Grüne Insel (Isla Verde) genannt versetzt den Wanderer durch seine ausgedehnten Kiefernwälder in ein Wandergefühl wie in einem europäischen Mittelgebirge, wäre da nicht der allgegenwärtige Atlantische Ozean und die Vulkanlandschaften.

La Palma Urlaub
La Palma ist eine ideale Insel um einen entspannten, ruhigen Wanderurlaub zu verbringen. Für Leute die selber etwas organisieren können gerne einen Urlaub in der Natur in einem kleinen Ferienhaus oder Ferienwohnung verbringen möchten. Ist La Palma ideal!

Wenn Sie Urlaubszentren wie in Mallorca oder Teneriffa suchen, werden Sie auf La Palma keine Freude haben.

Weitere Arikel zum Thema

Puntagorda La Palma
El Tablado ein Weiler auf La Palma
La Palma der Norden Landschaften der Insel la Palma
La Palma Urlaub | es wird Ihr schönster Urlaub werden!
La Palma La Punta

Eine Antwort auf La Palma

  • Rykie sagt:

    Sehr geehrter Herr Theis,
    vielen Dank für die ausführliceh Informationen auf Ihrer Webseite. Ich plane, Ende Okt – Mitte Nov in der Nähe von Tijarafe auf einem Bauernhof arbeiten zu gehen und bin auf der Suche nach Busverbindungen auf Ihrer Seite gelandet. Da fand ich noch viel mehr als ich erhoffte.
    Falls Sie noch Tips über die Region um Tijarafe haben, würde das mich sehr freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Rykie Leeuwner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.