Tijarafe eine Gemeinde auf La Palma

Zuletzt überarbeitet 30. Jan 2017 @ 21:14

Tijarafe ist eine Gemeinde im Nordwesten der Insel La Palma. Die Landschaft ist geprägt durch zahlreiche Schluchten. Im nördlichen Teil der Gemeinde wird verstärkt Weinbau betrieben. Landwirtschaft in Form von Selbstversorgung ist in den Weilern die zur Gemeinde gehören noch Trumpf. Die Einwohnerzahl beträgt 2596 Personen Stand 2015.

Tijarafe eine Gemeinde im Nordwesten von La Palma

Für den Urlauber bietet sich das Gemeindegebiet vor allem zum Wandern an. Auch ein Erholungsurlaub in einer Finca ist zu empfehlen, im Bereich von Tijarafe werden viele Ferienhäuser zu Urlaubs Zwecken vermietet. An der Steilküste gibt es die Playa de La Veta, die Piratenbucht Poris de Candelaria und die Cueva Bonita zu entdecken. Höhepunkte eines Ausflugs nach Tijarafe können auch die Aussichtsplätze der Gemeinde sein.

TIJARAFE, Ansicht von Westen

TIJARAFE, Ansicht von Westen

 

Die Gemeinde Tijarafe erreicht man wenn man vom Aridanetal in den Nordwesten der Insel fährt. Direkt im Barranco de Las Angustias beginnt bereits der Nordwesten der Insel La Palma.

In der Steilwand des Barrancos durchfährt man den Weiler Amagar der bereits im Gemeindegebiet von Tijarafe liegt. Ein Tipp. In der letzten links Kurve bevor es weiter geht zum Mirador El Time, führt eine Fahrstraße in den Barranco de Las Angustias hier bietet sich bei schönem Wetter ein Spaziergang an. Man wird mit herrlichen Ausblicken in den Barranco de Las Angustias und ins Aridanetal belohnt. Parken Sie auf der rechten Seite am Anfang der Straße. Für Fotofreunde hier können sie bei dem entsprechendem Wetter außergewöhnliche Fotos von der Caldera de Taburiente machen. Also unbedingt anhalten!

Ein Halt am Mirador El Time ist natürlich ein Muss. Der Mirador El Time ist einer der schönsten Aussichtsplätze der Insel La Palma. Hier legen wir eine kleine Pause ein. Auf der Terrasse des Cafe El Time kann man in aller Ruhe bei einem Cafe con Leche die fantastische Aussicht genießen.Tipp für Fotofreunde. Machen sie den Halt am Nachmittag bei der Heimfahrt. Wenn die Sonne von Westen in das Aridanetal scheint werden die Fotos besser.

Der Blick schweift über das gesamte Aridanetal hinauf bis zur Cumbre Nueva. Links sehen wir den mächtigen Pico Bejenado der die Caldera de Taburiente im Süden begrenzt. Auch der Einblick in den großen Kessel der Caldera begeistert.

Direkt nach dem Mirador verläuft der Wanderweg GR 131, ein Startplatz für verschieden Wandertouren. Links nach unten führt der Wanderweg nach Puerto de Tazacorte. Rechts nach oben geht es hinauf zum höchsten Punkt der Insel dem Roque de los Muchachos.

Wir befinden uns jetzt im Ortsteil La Punta übrigens nach Tijarafe dem Hauptort hat La Punta die meisten Einwohner. Hier finden sich viele Ferienhäuser, die gemietet werden können. La Punta als Ferienort kann ich nur empfehlen das Klima in La Punta ist sehr angenehm.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten nach Tijarafe weiter zu fahren direkt auf der Landstraße LP 1 oder auf den Nebenstraßen LP 118 und LP 116 durch die Bananenplantagen von La Costa. Wir fahren auf der Landstraße LP 118 weiter dort lernen wir einen weiteren Aussichtsplatz kennen mit spektakulären Blicken auf Puerto de Tazacorte.

Tijarafe-Aussichtsplatz-im-Ortsteil-La-Costa

Tijarafe-Aussichtsplatz-im-Ortsteil-La-Costa

 

Nachdem wir den Ausblick genossen haben fahren wir weiter Richtung El Jesús bevor die Straße nach El Jesus ansteigt, bietet uns ein Abstecher zum Mirador Barranco Jurado spektakuläre Ausblicke auf die Steilküste unterhalb des Hauptortes der Gemeinde.

Bevor wir zum Hauptort der Gemeinde kommen kann ich einen Halt an der Ermita Buen El Jesús empfehlen. Der Vorplatz lädt zu einer Pause ein gegenüber sehen wir bereits El Pueplo.

Jetzt führt uns der Weg hinauf zur Landstraße LP 1 die durch den gewaltigen Barranco Jurado hinüber zum Hauptort von Tijarafe führt. Hier lohnt sich ein Spaziergang durch den Ort. Eine Beschreibung der Sehenswürdigkeiten des Ortes finden Sie in einem separaten Artikel.

 

Tijarafe Ferienhaus

Tijarafe Ferienhaus

Lage der Gemeinde

Die Gemeinde liegt im Nordwesten der Insel La Palma. Im Süden grenzt die Gemeinde an die Gemeinden El Paso, Los Llanos de Aridane und Villa de Tazacorte im Norden an Puntagorda. Das Gemeindegebiet zieht sich vom Caldera Rand mit dem höchsten Gipfel dem Roque Palmero 2309 m bis zur Steilküste.

Tijarafe hat 2596 Einwohner Stand 2015. Interessant ist das 15% sprich circa 400 Personen der Einwohner Deutsche sind.

 

Tijarafe El Jesus

Tijarafe El Jesus

 

Tijarafe und seine Sehenswürdigkeiten

In Tijarafe und seinen Ortsteilen finden sich einige Sehenswürdigkeiten die es zu entdecken gilt. Meistens handelt es sich um die Natur selber oder fantastisch Aussichtsplätze. Für Wanderer hält die Gemeinde schöne Wanderwege bereit die in der Regel in gutem Zustand sind und sehr gut markiert sind.

Ortsteile von Tijarafe und eine Landkarte mit der Lage der Ortsteile

Ortsteile der Gemeinde Tijarafe

Ortsteile der Gemeinde Tijarafe

De Maximilian Dörrbecker (Chumwa) – Trabajo propio, usingthis file by Jonay BritoInstituto Canaria de Estadística, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=40131476

  • El Pueplo
  • El Pinar
  • El Jesús
  • Arecida
  • La Punta
  • La Costa
  • Amagar
  • Aguatavar
  • Bellido
  • Tinizara

 

Miradores-Ausichtspunkte in Tijarafe

 

Sehenswürdigkeiten, Natur im Gemeindegebiet von Tijarafe

 

Tijarafe-La-Palma-Beim-Rathaus-Hirtenspringer.

Tijarafe-La-Palma-Beim-Rathaus-Hirtenspringer.

Alle offiziell ausgeschilderte Wanderwege in Tijarafe

  • Der Wanderweg GR 130 zieht sich von Amagar in der Angustias Schlucht bis nach Tinizara wo der Wanderweg im Barranco Garome in das Gemeindegebiet von Puntagorda übergeht
  • GR 131
  • SL TJ 71
  • SL TJ 70
  • PR LP 12
  • PR LP 12.1
  • PR LP 12.2
  • PR LP 10

 

Fazit

Tijarafe im Nordwesten von La Palma lohnt einen Ausflug es gibt viel zu sehen. Für Wanderer ist das gesamte Gemeindegebiet ein Paradies unzählige Wandertouren lassen sich zusammenstellen. Als Wohnort um seinen Urlaub zu verbringen ist die Gemeinde gut geeignet. Es werden schöne Ferienhäuser vermietet.

Die Miradores (Aussichtsplätze) gehören zu den schönsten der Insel La Palma. Die Erreichbarkeit ist gut.

Ähnliche Artikel

La Punta ist ein Ortsteil von Tijarafe
Puntagorda La Palma

36 Antworten auf Tijarafe eine Gemeinde auf La Palma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.