La Palma-Wanderungen | Briesta-Los Goteros und zurück

Zuletzt geändert am: 6. Aug 2017 @ 19:25
 

 
Der Norden der Insel La Palma ist ein ausgesprochenes Wanderparadies. Alte Verbindungswege die heute als Wanderwege genutzt werden sind gut erhalten. Der gesamte Norden ist wenig bewohnt die Landschaft präsentiert sich in sattem Grün. Lassen sie sich durch, die Ruhe und Einsamkeit des Nordens der Insel La Palma zum Wandern verführen!

La Palma Wanderungen | Eine Rundwanderung im Norden von La Palma

 

La Palma Wanderungen_ Bei Los Goteros

La Palma Wanderungen_ Bei Los Goteros

 

Charakter der Wanderung

Der Norden von La Palma ist ideal geeignet für lange einsame Wanderungen. Es kann passieren, dass einem auf der gesamten Strecke kein anderer Wanderer begegnet.

Ein Paradies für Naturliebhaber.

Unsere heutige Wanderung stellt keine besonderen Anforderungen an den Wanderer. Die Wanderung im Norden von La Palma führt im leichten Auf und Ab durch die Hügellandschaft zwischen Briesta und Roque Faro.

Anfahrt und Startplatz

Wir fahren auf der Landstraße LP 1 von Los Llanos über Tijarafe und Puntagorda Richtung Hoya Grande.
Nachdem wir den Kiosko Briesta passiert haben kommen wir direkt in den Barranco Briesta unmittelbar nach dem Barranco steht auf der linken Seite ein Lagerschuppen. Hier parken wir.
Wir haben unseren Start und Ziel Platz erreicht.
Anfahrtszeit: circa 1 Stunde 20 Minuten

Wanderstrecke und GPX Datei download

volle Distanz: 12816 m
Maximale Höhe: 1330 m
Minimale Höhe: 1032 m
Gesamtanstieg: 865 m
Gesamtabstieg: -864 m
Download

Daten der Wanderung

Ausgangs-/Endpunkt: Ein Parkplatz nach dem Barranco Briesta von West nach Ost gesehen. GPS 28°47’3.22″N 17°55’59.92″W
Einkehrmöglichkeiten: La Mata Restaurante, Hoya Grande El Bailadero/Grill Roque Faro Bar-Restaurante El Reys
Kurzinfo: Sehr schöne Wanderung durch die Hügellandschaft des Nordens von La Palma
Landkarte zur Anfahrt

Kurze Wanderbeschreibung

Vom Parkplatz führt schräg gegenüber eine Forstpiste durch Kiefernwald auf einem Bergrücken nach oben.

Nach 10 Minuten treffen wir auf die ersten Wanderschilder.

Unsere weitere Wanderstrecke wird durch den Wanderweg PR-LP 20 vorgegeben.
Dieser zieht sich durch Weinberge mit herrlichen Aussichten, auf die durch grüntöne bestimmte Hügellandschaft.

Wir überqueren die Landstraße LP 4, dies ist die Zufahrtsstraße zum Roque de los Muchachos dem höchsten Gipfel der Insel La Palma.

Unser Wanderweg führt uns vorbei an den Casas de las Palmeras hinunter in den Barranco Las Grajas. Dieser Wanderstreckenabschnitt wird alle Naturliebhaber begeistern. Natur pur auf La Palma!

Unser nächstes Wanderziel ist der Weiler Los Goteros, einige verstreut liegende Häuser, die Menschen leben von der Ziegenhaltung.
Los Goteros ist unser Umkehrpunkt, gleichzeitig wird es Zeit einen Rastplatz zu suchen die Hälfte der Wanderung ist geschafft.

Nach unserer Pause wandern wir von Las Goteras abwärts hier verlassen wir den Wanderweg PR-LP 20 überqueren die Landstraße LP 1 um gleich gegenüber auf einer Betonpiste weiter abwärts zu Wandern nach 300 Metern treffen wir auf den Wanderweg PR-LP 9 diesem folgen wir links Richtung La Mata.

Auf dem Wanderweg PR-LP 9 wandern wir auf altem seitlich mit Baumheide und Gagelbaum zugewachsenen schönem Pfad Richtung La Mata, kurz vor dem Weiler La Mata wechseln wir auf den Wanderweg PR-LP 10.

Auf diesem Wandern wir über Hoya Grande in etwa 70 Minuten zu unserem Startplatz zurück.

 

Fotos zur Wanderung

Wandern Sie doch mal wieder!

Viele Grüße, Jürgen Theis

Weitere Artikel

La Palma-Wanderung | Barlovento Rundwanderung
La Palma-Wandern-Wochenwanderung-44-2011-Llano de Jable nach Jedey
La Palma Wanderungen-WO-13-Tacande-El Remo

2 Antworten auf La Palma-Wanderungen | Briesta-Los Goteros und zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.