La Palma Wanderungen-WO-13-Tacande-El Remo

 

Eine Wanderung von El Paso nach El Remo im Westen der Insel La Palma

 

Charakter der Wanderung

Die Wanderung bewegt sich auf Fahrwegen und Wanderpfaden durch Lavafelder, Weinberge, kleine Weiler und zum Schluss durch die Steilwand oberhalb von El Remo.
Eine Wanderung die führ alle Wanderer infrage kommt. Der Abstieg durch die Steilwand könnte für den einen oder anderen ein Problem darstellen. Ich empfehle für den Abstieg Wanderstöcke. Die Wanderung bietet interessante Einblicke in jüngste Vulkangeschichte der Insel La Palma.
 

La Palma-Wanderung-Blick nach El Remo

La Palma-Wanderung-Blick nach El Remo


 

Anfahrt und Startplatz

Von El Paso aus auf der Landstraße LP-212 Richtung San Nicolás fahren bis kurz nach Kilometer drei. Bitte auf das Kilometerschild am Straßenrand achten. Kurz danach zweigt rechts der Camino de la Vaca ab, diesem folgen wir und suchen bereits nach 100 Metern einen Parkplatz. Dies ist heute unser Startplatz.
 


 

Daten der Wanderung

Wanderzeit: 4,0 Std.
Wanderstrecke: 11,50 Kilometer
Höhenmeter insgesamt: 1290 Meter
Aufstieg:? Abstieg? 368? 922?
Gehzeit: Aufstieg? Abstieg? 1,5h? 2,5h?
Höchster Punkt: hm 909
Ausgangs-/Endpunkt: Camino de la Vaca / El Remo
Einkehrmöglichkeiten: In El Remo div. Restaurantes.
Kurzinfo: Abwechslungsreiche Wanderung mit herrlichen Aussichten im Westen der Insel La Palma.
 


Kurzbeschreibung der Wanderung

Beachten Sie bitte die unten aufgeführte Wanderkarte.
Wir starten auf dem Camino de la Vaco der Weg führt immer leicht bergwärts die Orientierung ist einfach wir bleiben immer auf dem Hauptweg dieser ist gut zu erkennen. Beim Aufstieg bieten sich herrliche Aussichten über das gesamte Aridanetal.
 
Nach circa 30 Minuten führt der Weg in einen Kiefernwald der Straßenbelag wechselt von Asphalt auf Schotter.
Nach weiteren 10 Minuten Wanderzeit treffen wir auf ein Wanderschild es markiert den Wanderweg PR-LP 14.1 diesem folgen wir abwärts. Nach circa 500 Metern treffen wir recht direkt am Wanderweg auf Tische und Bänke hier verlassen wir den markierten Wanderweg und wandern auf einem Pfad, der genau gegenüber den Tischen beginnt.
 
Der Pfad führt in Leichtem auf und ab durch den Hang nach wenigen Minuten treffen wir auf den Lavastrom des Vulkan San Juan der Pfad durchquert gut sichtbar den Lavastrom. Auf der anderen Seite angekommen folgen wir einem Fahrweg abwärts. Der Fahrweg führt uns in die Weinberge oberhalb von San Nicolás (Llano de Tamanca).
 
Auf der Hochebene treffen wir wieder auf markierte Wanderwege zuerst folgen wir dem weiß/grün markierte PR-LP 107 links durch die Weinberge diesen verlassen wir nach 300 Metern wieder auf dem PR-LP 14/1 weiß/gelb markiert und wandern nach unten Richtung dem Küstenwanderweg GR-130.
 
Bei der Landstraße LP-2 treffen wir auf den Küstenwanderweg GR-130 der Wanderweg ist weiß/rot markiert. Diesem folgen wir zunächst bis zum Weiler Jedey.
Nachdem wir den Weiler durchquert haben, zweigt der Wanderweg nach links unten ab hier kommen wir die Lavafelder des Vulkan Tajuya (1585) und des Vulkan El Charco (1712).
 
Der weitere Weg führt immer in Leichtem auf und ab durch die Lavafelder. Als nächsten markanten Punkt erreichen wir ein altes abgebranntes Haus.
Von hier wandern wir noch circa 15 Minuten bis zu einem Abzweig, der seit einiger Zeit auch mit einer kleine Tafel gekennzeichnet ist (Aufschrift El Remo).
 
Ab hier führt ein Pfad immer abwärts er ist aufgrund des Lavaschotters etwas beschwerlich zu bewandern. Nach 25 Minuten ab Abzweig stehen wir plötzlich an der Steilküste auf einem kleinen schönen Aussichtsplatz.
Der weitere Weg ist von hier bereits überschaubar er führt in Serpentinen durch die Steilwand hinunter nach El Remo.
 

Wanderkarten Tacande-El Remo

Die ersten 35 Minuten der Wanderung sind auf der Karte nicht eingezeichnet.
 

Wanderkarte El Remo-La Palma

Wanderkarte El Remo-La Palma


 
Wanderkarte El remo 2-La Palma

Wanderkarte El remo 2-La Palma

Fotos zur Wanderung


 
Auf meinem Blog „Wandern in La Palma“ finden Sie jede Woche neue Artikel zu den Themen La Palma, Wanderungen, Wetter und noch vieles mehr.
Es wäre schön, wenn Sie ab und zu auf meinen Seiten vorbeischauen würden.

 
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 
weiterführende Artikel zu diesem Thema
 
Aufgrund der vielen Lavafelder auf dieser Wanderung empfehle ich einen Artikel zu Thema Vulkane auf La Palma.
 
 

2 Antworten auf La Palma Wanderungen-WO-13-Tacande-El Remo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.