La Palma-Wanderung | Barlovento Rundwanderung

 
Zuletzt geändert am: 16. Jul 2017 @ 07:44
 

Eine Wanderung im Norden von La Palma

 

Charakter der Wanderung

Barlovento heißt ganz frei übersetzt: „Ort im Wind“.
 
Und was will man sagen da ist etwas dran. Der Passatwind der überwiegen das Wetter auf La Palma bestimmt trifft im nordöstlichen Teil von La Palma auf die Insel.
 

Aussicht, Gallegos, Nordküste, La Palma, Wandern

Aussicht, Gallegos, Nordküste,


 
Also Barlovento ist mit die rauste Gegend auf La Palma.
 
Der Nordosten La Palmas ist ideal für die Landwirtschaft geeignet, die Erde ist gut und reichlich vorhanden und am Wasser fehlt es durch häufigen Regen auch nicht.
 
 
 
 
Für uns Wanderer ein traumhaftes Wandergebiet Wanderpfade sind reichlich vorhanden.
 
Die Ruhe und die Pflanzenvielfalt begeistert jeden Naturliebhaber.
 
Bei unserer Wanderung erwarten uns herrliche Aussichten auf die Nordküste mit ihren Weilern und Dörfern, die fast Menschen verlassen sind.
 
Wichtig ist bei der Wanderung das richtige Wetter zu erwischen.
Also ganz wichtig vor der Wanderung den Wetterbericht studieren!
 
 

Anfahrt und Startplatz

GPS 28.827413, -17.806618

Die Anfahrt ist einfach von Santa Cruz de La Palma immer auf der Landstraße LP 1 Richtung Norden über Puntallana und Los Sauces nach Barlovento fahren.
 
In Barlovento gibt es reichlich Parkmöglichkeiten. Wir stellen unser Auto am Ende der Hauptstraße kurz vor dem Abzweig nach Gallegos ab. Der Abzweig ist mit einem Schild gekennzeichnet. Fahrtzeit eine knappe Stunde.
 
 

Daten der Wanderung

Benutzte Wanderwege PR-LP 8 weiß/gelb, SL-BL 40 weiß/grün, GR 130 weiß/rot
Länge der Wanderstrecke: 10,8 Km
Höhenmeter insgesamt ca. 1560
Aufstieg 880 hm | Abstieg 880 hm
Gehzeit Aufstieg 2 Stunden 15 Minuten | Abstieg 2,0 Stunden
Höchster Punkt Oberhalb Barlovento, 675 Meter
Ausgangs-/Endpunkt Parkplatz am Ende von Barlovento
Einkehrmöglichkeiten In Barlovento div.Bars.
Kurzinfo: Sehr schöne mittlere Bergtour, durch einige kleinere Barrancos
 
 

Kurze Wanderbeschreibung

Die Wanderung verläuft ausschließlich auf markierten Wanderwegen deshalb ist sie leicht nachzuwandern.
 
Wir beginnen unsere Wanderung in Barlovento direkt beim Parkplatz steht eine große Wanderschautafel auf dieser werden die örtlichen Wanderwege der Gegend beschrieben.
 
Hier beginnt der PR-LP 8 diesem folgen wir bergwärts. Wir überqueren zwei Mal die Landstraße LP 109 und kommen am Fußballplatz vorbei in ein Industriegebiet.
Nach wenigen Minuten treffen wir auf Wanderschilder und den weiß/grün markierten SL-LP 40 (SL BL 40). Der Wanderweg führt uns am Friedhof von Barlovento vorbei hinaus in den Buschwald.
 
Der Fahrweg führt in leichtem auf und ab weiter. Nach 20 Minuten zweigt ein betonierter Fahrweg links nach unten Richtung Barranco de la Vica ab, diesem folgen wir.
Nach circa 200 Metern (hier nach der Markierung Ausschau halten) folgen wir scharf links dem weiß/grün markierten SL-LP 40.

Dieser Pfad der gut sichtbar ist führt steil an einer alten Galerie vorbei auf einen Fahrweg der uns rechts zur Landstraße LP 1 bringt.
 
Ab hier folgen wir links der Landstraße LP 1 circa 500 Metern bis zu einer Bushaltestelle. An dieser Stelle führt rechts steil abwärts eine Straße zu den Häusern von Palmita.
 
Nach wenigen Minuten treffen wir auf den GR 130 den Küstenwanderweg diesem folgen wir links Richtung Gallegos.
 
Wir sind bei unserer Wanderung nur bis zum Einstieg des Barranco Gallegos gewandert. Für konditionsstarke Wanderer ist es kein Problem bis Gallegos weiter zu wandern und erst dort den Rückweg anzutreten (zusätzlicher Zeitaufwand 1 Stunde 30 Minuten hin und zurück).
 
Bevor wir uns auf den Rückweg machten, genossen wir bei einer Pause die herrlichen Aussichten auf die Nordküste von La Palma.
 
Den Rückweg wanderten wir komplett auf dem weiß/rot markierten Küstenwanderweg der durch den Barranco de la Vica und den Barranco Topociegas nach La Tosca führt.
 
Hier finden wir einige schöne Exemplare des Kanarischen Drachenbaumes (Dracaena draco).
 
Nach La Tosca führt der GR 130 auf die Landstraße LP 1 auf dieser kommen wir in 15 Minuten zurück zum Startplatz.
 

Wanderstrecke und GPX Datei download

volle Distanz: 10813 m
Maximale Höhe: 688 m
Minimale Höhe: 400 m
Gesamtanstieg: 877 m
Gesamtabstieg: -878 m
Download
 

Fotos zur Wanderung


 

Wandern Sie doch mal wieder!

Viele Grüße, Jürgen Theis
 

Weitere Artikel zum Thema Wanderungen auf La Palma

La Palma Wandern-Foto der Woche 04-2011-Drachenbäume auf La Palma
La Palma Wanderwege | Auf dem Küstenweg GR 130 um die Insel La Palma | Teil 4
La Palma Wandern | Franceses Spazierwanderung
 

7 Antworten auf La Palma-Wanderung | Barlovento Rundwanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.