Zum Inhalt springen

La Palma Wanderwege | Küstenweg GR 130 Teil 4

Zuletzt überarbeitet 16. September 2022

La Palma Wandern Ausblick auf die Nordküste von La Palma
La Palma Wandern Ausblick auf die Nordküste von La Palma

Der Wanderweg GR 130, auch Küstenweg oder Küstenwanderweg genannt, umrundet die Insel La Palma. Er ist weiß/rot markiert. Der Zustand ist hervorragend, er ist gut begehbar.

Du kannst die gesamte Insel umrunden oder nur einzelne Etappen wandern.

Aufgrund eines Vulkanausbruch im Herbst 2021 ist die Wanderstrecke zwischen Los Llanos und Fuencaliente unterbrochen, hier empfehle ich dir über die Vulkantour nach Fuencaliente zu wandern.

La Palma Wanderwege. Auf dem Küstenwanderweg um die Insel La Palma „Teil Vier“

La Palma Wanderwege. Charakter des Wanderweges GR 130

Der Küstenwanderweg GR 130 umrundet die gesamte Insel La Palma, auf diesem Weg kann man alle Facetten der Insel kennenlernen. Der Wanderweg verbindet die 14 Gemeinden der Insel La Palma. Die Wegführung beruht auf der Grundlage des historischen Küstenwegs (Camino Real de la Costa).
Der Camino de La Costa zeigt die Vielzahl der Landschaften der Insel. Der Weg ist teilweise noch im ursprünglichen Zustand erhalten. Im direkten Bereich der Ortschaften ist der Weg allerdings oft unter dem Asphalt verschwunden. Heute wandern wir von Barlovento nach Franceses.

Ich werde in loser Folge die einzelnen Etappen des GR 130 beschreiben. Komm mit und begleite mich virtuell um die ganze Insel La Palma.


Logistik der Wanderung

In Vorbereitung der Wanderung muss man sich Gedanken machen, wie man die Wanderung von der logistischen Seite abwickelt, sprich wie komme ich nach Barlovento bzw. wie komme ich vom Ziel Franceses wieder zurück nach Barlovento.

Als Inselumwanderer hast du in Barlovento übernachtet. Wenn du in Franceses ein Zimmer gebucht hast, wanderst du einfach weiter.

Wenn du kein Zimmer in Franceses bekommen hast, kannst du mit dem Bus oder Taxi nach Franceses fahren und nach Barlovento zurückwandern. In diesem Fall übernachtest du wieder in Barlovento.

La Palma Wanderwege. Stichwortartige Beschreibung des Wanderweg GR 130/4

Wir setzen die Wanderung in Barlovento fort. Zuerst läuft unser Wanderweg auf der Landstraße LP 1, um nach 700 Metern rechts nach unten auf einem asphaltiertem Feldweg weiterzuführen. Diesem folgen wir circa 200 Meter, um dann links auf einem Pfad weiterzuwandern.

Der Pfad bringt uns zum Weiler La Tosca dort treffen wir auf alten Bestand von Drachenbäumen. Wunderschöne Drachenbäume, die man in der Größe und dem Alter sonst nirgends auf den Kanaren sehen kann.

Vorbei an der Fuente de La Tosca und den alten Waschtrögen, die an die Quelle anschließen, wandern wir Richtung Barranco del Oscuro ein kleinerer Seitenarm des Barrancos La Vica, den wir anschließend durchwandern.

Genauer gesagt der Pfad führt leicht an Höhe verlierend den Bogen des Barrancos entlang nach Palmita.

Über einen weiteren kleinen Barranco gelangen wir auf einen Feldweg, der uns nach 300 Metern zum Barranco Gallegos bringt. Ein gewaltiger Barranco den wir auf einem alten Camino durchqueren. Bevor wir den Weiler Gallegos erreichen, wartet ein weiterer, allerdings kleiner Barranco auf uns, den wir in wenigen Minuten durchwandern.

In Gallegos wandern wir rechts nach unten zuerst an einigen Häusern vorbei, später an Feldern auf denen unter anderem die Yamswurzel angepflanzt wird.

Bevor wir die Piste auf einen Pfad verlassen, bietet ein Aussichtspunkt die Möglichkeit, die Steilküste zu genießen. Der Pfad führt uns zuerst durch den Barranco Melchor Perez, später durch den mächtigen Barranco Franceses. Der Pfad ist in gutem Zustand, die Orientierung ist nicht schwierig.

Achte auf die Wanderstrecken-Beschreibung auf der Karte.

La Palma Wandern Wanderweg GR 130.
La Palma Wandern Wanderweg GR 130.

La Palma Wanderwege. Der Wanderweg GR 130/4 auf Google Earth

Die Wanderstrecke auf einer Google Earth Karte La Palma Wanderwege Streckenführung GR 130-4.

Lade dir die Datei auf deinen Rechner und öffne sie mit Google Earth.

La Palma Wanderwege Höhenprofil Wanderweg GR 130/4

Höhenprofil Wanderweg GR 130-4
Höhenprofil Wanderweg GR 130-4

La Palma Wanderwege. Daten des Wanderweges GR 130/4

  • Wanderstrecke 10400 m
  • Wanderzeit circa 4 Stunde 30 Minuten
  • Höhendifferenz 805 Meter im Aufstieg und 947 Meter im Abstieg
  • Markierung weiß/rot

Fazit

Der Wanderweg GR 130/4 ist mit einer der schönsten Abschnitte der Wanderung um die Insel La Palma. Der Wanderabschnitt führt durch fast unberührte Natur auf gut erhaltenen alten Pfaden. Die Aussichten auf die Steilküste und den Atlantischen Ozean beeindrucken. Die fast unbewohnte Landschaft mit ihren Weilern versetzt den Wanderer in eine andere Zeit.


Weitere Beiträge zum Thema Wanderweg GR 130, die du lesen solltest, sind:



La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil zwei


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil drei


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil vier


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil fünf


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil sechs

La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil sieben


Danke für deine Zeit Jürgen


2 Gedanken zu „La Palma Wanderwege | Küstenweg GR 130 Teil 4“

  1. Pingback: La Palma-Wanderung | Barlovento Rundwanderung

  2. Pingback: Mirador La Tosca La Palma Barlovento Sehenswert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.