Wanderungen La Palma | Barlovento Camino de Lanze

Zuletzt geändert am: 19. Jul 2017 @ 16:18
Der Hauptort der Gemeinde Barlovento ist das Stiefkind der Insel La Palma. Im rauen Norden sind die Sehenswürdigkeiten für Touristen rar.

Nun ja die Ortschaft selber macht wirklich nicht viel her und die Wettersituation ist oft rau.

 

La-Palma-Wanderungen-Barlovento-Ausblick-auf-die-Steilküste

La-Palma-Wanderungen-Barlovento-Ausblick-auf-die-Steilküste

 

Für Wanderfreunde trifft der Ausdruck Stiefkind allerdings nicht zu, ganz im Gegenteil die vielfältige Natur will entdeckt werden. Die Buschwälder oberhalb der Ortschaft und die wilde Steilküste des Nordens laden zum Wandern ein.

Es gibt viele Wanderwege in Barlovento die sich gut kombinieren lassen. Heute ein Beispiel für Naturfreunde, die einsame Wanderwege lieben.


 

Wandern La Palma | Rundwanderung in Barlovento Camino El Lance

Unser Startplatz liegt direkt in Barlovento, wir wandern zuerst in den Bereich der Lagune von Barlovento, ein Wasserspeicherbecken das leider durch ein Leck nur noch teilweise gefüllt werden kann.

Von dort geht es in den Bereich des Buschwaldes der die Hänge in diesem Bereich bedeckt.

Naturfreunde werden den Wegverlauf lieben.

 

Vorbereitung der Wanderung

Im Vorfeld ist es wichtig sich über die Wetterverhältnisse im Bereich von Barlovento zu informieren.

Wichtig ist beim Wandern auf La Palma  ausreichend Wasser mitzuführen. Nichts ist schlimmer als zu wenig Wasser auf einer Wanderung dabei zu haben.

Tipp: Zum Wandern auf La Palma sollten leichte Knöchelhohe Trekkingschuhe zum Einsatz kommen. Die knöchelhohen Schuhe geben einfach mehr Halt eine Verletzung im Knöchelbereich wird unwahrscheinlicher.

Rucksackpackempfehlung
 

Anfahrt:

Wir fahren von Santa Cruz de La Palma aus mit dem Auto über die Landstraße LP 1, die nordumfahrende Straße die Santa Cruz mit Los Llanos verbindet.

Mit dem Bus mit der Linie 100 Circulacion Norte. Vom Westen zuerst mit der Linie 300 nach Santa Cruz de La Palma.

Daten der Wanderung

Streckenlänge: 15,00 km
Höhenunterschiede: 1040 hm
Wanderzeit: 4,00 Stunden
Benutzte Wanderwege GR 130, PR LP 8, PR LP 20, Waldwege,
Wanderkarte: Die Landkarte zur Wanderung

la-palma-wanderungen-barlovento-camino-el-lance-buschwald

la-palma-wanderungen-barlovento-camino-el-lance-buschwald

 

Wanderbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung direkt in der Hauptstraße von Barlovento. Wenige Schritte nach oben treffen wir bereits auf den Küstenwanderweg GR 130 weiß/rot markiert. Wir wandern nach links und treffen auf eine weitere Straße dieser folgen wir nach links unten, um bei der nächsten Möglichkeit nach rechts weiter zu wandern.

Nach bereits wenigen Metern verzweigen sich die Straße abermals wir wandern gerade aus nach oben und verlassen den Wanderweg GR 130.
Die schmale Straße führt hinauf in den Buschwald wir wandern immer gerade aus etwaige Abzweige ignorieren wir. Nach 1,2 Kilometern treffen wir auf eine querende Piste dieser folgen wir nach links oben. Wir wandern jetzt auf dem Wanderweg PR LP 8 weiß/gelb markiert.

Der Wanderweg bringt uns zur Zufahrtsstraße der Lagune von Barlovento auf dieser wandern wir nach links bis wir nach wenigen Schritten bei einem Wanderhinweisschild rechts die Straße auf einer Piste verlassen.

Wir achten ab hier auf die weiß/gelbe Markierung des Wanderwegs PR LP 8. Die Piste führt nach oben, nach zweihundert Metern vollzieht sie eine Rechtskurve, nach weiteren hundert Metern treffen wir auf eine Weggabelung. Hier gehen wir nicht gerade aus, sondern folgen der Piste nach oben (180° Kurve).

Wir wandern auf der Piste weiter bergwärts vorbei an zwei Gebäuden. Nach 150 Metern nach dem zweiten Gebäude auf der rechten Seite verlassen wir die Piste rechts auf einer weiteren Piste. Diese bringt uns nach weiteren 500 Metern an eine Weggabelung gekennzeichnet mit Wanderschildern.

Hier verlassen wir den Wanderweg PR LP 8 und gehen auf der Waldpiste geradeaus weiter. Auf dieser Piste wandern wir die nächste Stunde, die Piste führt tief in den Buschwald immer Höhe gewinnend hinein. Die Hauptpiste ist gut zu erkennen etwaige Wegabzweige beachten wir nicht.

Nach circa einer Stunde treffen wir auf den Wanderweg PR LP 20 dieser führt Richtung Westen in den Barranco Gallegos und in die andere Richtung zum Wanderweg PR LP 8. Wir bleiben auf unserer Piste, die weiter nach oben führt.

Unser nächstes Zwischenziel ist wieder ein Wanderhinweisschild hier verlassen wir unsere Piste und wandern nach links mit dem Wanderweg PR LP 20. Dieser bringt uns zunächst Höhe haltend später leicht abfallend zum Anfang des Camino de Lance.

Der ausgesprochen schöne Pfad führt steil abwärts durch dichten Buschwald. Hier sind Wanderstöcke hilfreich. Der Pfad endet an einem Steilhang der teilweise bewirtschaftet war oder ist. Hier führt er in einigen Serpentinen durch den Hang und trifft wieder auf die Weggabelung die wir vom Herweg bereits kennen. Der weitere Rückweg ist bekannt.

Fazit

Die Buschwälder oberhalb von Barlovento sind ein fantastisches Wandergebiet. Für jeden ist eine Wanderung dabei. Die Kombinationsmöglichkeiten der Wanderwege sind vielfältig. Wichtig ist es auf den Wetterbericht zu achten, wer wandert schon gerne im Regen. Die Rundwanderung Camino El Lance vermittelt einen ersten Eindruck und macht neugierig auf mehr.

Ähnliche Artikel

La Palma Wanderwege-Der Wanderweg PR LP 7.1
Kleine Wanderung in Barlovento
La Palma-Wanderung-Wochenwanderung-41-2011-Barlovento Rundwanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.