La Palma-Wandern-Wanderung-03-2012-Von den Weinbergen Puntagordas nach Tijarafe

 

Wandern durch Weinberge und blühende Mandelbäume in Nordwesten auf La Palma

 

Charakter der Wanderung

Die Wanderung bewegt sich zuerst durch die hügeligen Weinberge von Puntagorda und Tinizara um danach für einige Zeit in den Kanarischen Kiefernwald einzutauchen.

Es geht weiter bergabwärts auf Fahrstraßen durch Weinberge und zum großen Teil nicht mehr bewirtschafteten Grundstücken.
Eine Wanderung die für jeden/jede Wanderer/Wanderin geeignet ist.
 

La-Palma-Wandern-Mandelblüte-in-Puntagorda

La-Palma-Wandern-Mandelblüte-in-Puntagorda

Anfahrt und Startplatz

Von El Paso über die Landstraßen LP 3 und LP 2 fahren wir nach Argual.

Bei Argual mündet die Landstraße LP 1 in die LP 2 ein.
Auf der LP 1 fahren wir in circa 50 Minuten zu unserem Startplatz in den Weinbergen von Puntagorda.
 
Route nach Ctra General/LP-1/LP-114 auf einer größeren Karte anzeigen
 

Daten der Wanderung

Wanderstrecke: 11,0 Km
Höhenmeter insgesamt: 1584
Aufstieg? Abstieg? 469? 1115?
Gehzeit Aufstieg? Abstieg? 1,5h? 3,0h?
Höchster Punkt: Weinberge Puntagorda 1340 hm
Ausgangs-/Endpunkt: Weinberge Puntagorda / Parkplatz Tijarafe
Einkehrmöglichkeiten: In Tijarafe div.Bars
Kurzinfo: Gemütliche Wanderung überwiegen bergabwärts.

Kurze Wanderbeschreibung

Wir Wandern zuerst auf dem quer durch die Weinberge verlaufenden PR-LP 10.
Der PR-LP 10 ist ein überwiegend höhe haltender Querwanderweg der den Torre del Time mit dem Norden von La Palma verbindet.

Erstes Zwischenziel ist das Refugio Tinizara das vor Kurzem renoviert wurde, um für Streckenwanderer als Unterkunft zu dienen.

Nach dem Refugio Tinizara verlassen wir den PR-LP 10 und wandern auf der in südlicher verlaufender Forststraße weiter.
Nach dem Durchwandern eines kleinen Barrancos treffen wir auf eine Weggabelung hier folgen wir dem nach unten führenden Forstweg.

Diese Forststraße zieht sich jetzt in vielen Schleifen zuerst durch Kiefernwald später durch Weinberge immer bergabwärts, bis sie auf eine querende Forststraße trifft.

Hier wandern wir rechts weiter und treffen auf wenigen Minuten wieder auf den PR-LP 10 diesem folgen wir links.

Er führt gleich auf schönem Pfad durch einen kleinen Barranco nach 20 Minuten trifft der Pfad auf eine querende Forststraße direkt bei einem Weinberg.

Hier ist ein schöner Platz für eine Pause bis hier waren wir bereits 2 Stunden 30 Minuten unterwegs.

Nach der Rast wandern wir auf der Forststraße abwärts. Die Ausblicke über die Landschaft um Tijarafe im Nordwesten auf La Palma werden immer interessanter. Nach einer knappen Stunde treffen wir auf die Landstraße LP 1.
Dieser folgen wir links, circa 50 Meter, um sie rechts auf einer Seitenstraße abwärts zu verlassen.

Nach 150 Metern treffen wir auf den weiß/rot markierten Küstenwanderweg. Auf dem Küstenweg wandern wir links in 30 Minuten nach Tijarafe einer Gemeinde im Nordwesten auf La Palma, unserem Ziel.

Fotos zur Wanderung

Wandern Sie doch mal wieder!

Viele Grüße, Jürgen Theis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.