La Palma Sehenswürdigkeiten-Ermita de la Virgen del Pino

 

La Palma Sehenswürdigkeiten die Ermita de la Virgen del Pino

Ermita de la Virgen del Pino (Die Wallfahrtskapelle El Pino).
 

Ausgangspunkt für Wanderungen

Die Kirche liegt oberhalb von El Paso auf circa 900 Metern.
 
Der Hafenwanderweg PR-LP-1 der die Hauptstadt von La Palma Santa Cruz de La Palma mit Puerto de Tazacorte verbindet führt unmittelbar an der Ermita vorbei.
 

Ermita de la Virgen del Pino,La Palma,Wandern

Ermita de la Virgen del Pino,La Palma,Wandern

Die Aufnahme stammt von Ralf Köhler. Vielen Dank dafür.
 

Nachfolgend einige Wander Möglichkeiten mit dem Startplatz Ermita de la Virgen del Pino.

  1. Ein Klassiker ist die Wanderung zur Schutzhütte bei der Punta de los Roques. Startplatz ist in diesem Fall die Ermita, die Wanderung führt in ca. 3 Stunden zur Schutzhütte Refugio Punta de los Roques.
  2.  

  3. Seit 2007 ist ein alter Kanalarbeiter Pfad wieder instand gesetzt worden der im Riachuaelo-Tal bis zur Cumbrecita dem bekanntesten Caldera de Taburiente Aussichtsplatz führt.
  4.  

  5. Des Weiteren bietet sich eine Rundwanderung über die Cumbre Nueva zum Refugio de El Pilar und auf dem PR-LP 14 zurück nach El Paso an.
  6.  

  7. Eine Überquerung der Cumbre Nueva auf dem PR-LP 1 als Wanderziel San Pedro ist auch möglich. Zurück kann man mit dem Bus fahren.
  8.  

  9. Und zum Schluss, für Spaziergänger die man natürlich nicht vergessen sollte, ein Beispiel eine kleine Spazierwanderung als Start-und Zielort dient die Ermita de la Virgen del Pino.
  10.  

Die Geschichte der Ermita de la Viren del Pino

Laut Überlieferung gab es in der noch heute neben der Kirche stehenden Pino del Virgen ( einer uralten Kanarischen Kiefer-ihr Alter wird auf bis zu 600 Jahre geschätzt-und zählt zu den größten Exemplaren auf den Kanarischen Inseln) eine Madonnenerscheinung.
 
Über lange Zeit diente die Kiefer als Rastplatz für Wanderer (in Frühren Jahrhunderten besser als Reisende bezeichnet), die sich im Schatten der Kiefer erholten.
 

Ermita-de-la-Virgen-del-Pino, La-Palma, Wandern

Ermita-de-la-Virgen-del-Pino.


 
Ende des 19 Jahrhunderts wurde neben der Kiefer eine kleine Kapelle gebaut.
Ermita,Virgen,del Pino,Vorgänger Häuschen,La Palma,Wandern, Quelle Historia de La Palma

Ermita,Virgen,del Pino,Vorgänger Häuschen. Quelle Historia de La Palma


 
Im Jahre 1927 wurde mit dem Bau der heutigen Ermita begonnen, 1930 wurde sie geweiht.
 

Bei der Feier gibt es eine Prozession, bei der die Figur der Jungfrau von der Kirche in El Paso in die neue Ermita de la Virgen del Pino gebracht wurde.
 
Die Madonna wird in El Paso sehr verehrt. Ihr zu Ehren findet alle drei Jahre eine Bajada statt. Die Fiesta de la Bajada de Nuestra Señora del Pino.
 
Wandern Sie doch mal wieder!
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 
 
weiterführende Artikel zu diesem Thema
 
Plaza Glorieta in Las Manchas
 
Ein gelungener Aussichtsplatz.
 

 
 

Eine Antwort auf La Palma Sehenswürdigkeiten-Ermita de la Virgen del Pino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.