La Palma Wandern-Foto der Woche-10-2012-Der Nordosten von La Palma ein Wanderpardies

 

Bild der Woche

Wandern im Nordosten von La Palma

Der Nordosten von La Palma ich meine damit die Gemeinden Puntallana und San Andrés y Sauces. Sind durch ihre Lage bedingt der feuchteste Teil von La Palma. Hier trifft der wetterbestimmende Passatwind auf die Insel La Palma. Zum Wandern ist der Bereich ein Paradies. Der Küstenweg ist im Bereich Puntallana bis San Andres ein lohnendes Wanderziel die Wanderung nimmt circa 5,0 Stunden in Anspruch.  La Palma-Wandern-Küstenweg-San AndrésDie Aufnahme stammt von Ralf Köhler. Vielen Dank dafür.   Das Wanderweg Netz im Nordosten von La Palma hat natürlich noch wesentlich mehr zu bieten.  

Hallo Wanderer/innen,

Sie interessieren sich für das Wandern auf La Palma. Ich kann ihnen zu allen Themen was das Wandern auf der Insel La Palma betrifft weiterhelfen.

Ich empfehle als Ferienwohnung die Ferienwohnung Sylvi. Hier finden Sie Fotos und Bewertungen der Wohnung.

Für Wanderer die unsicher sind, welche Wanderungen die richtigen für sie sind, stelle ich gerne einen Wanderplan zusammen.

Melden Sie sich ich freue mich
Jürgen


    Nachfolgend einige Beispiele:
  • Eine Rundwanderung von Tenagua über Puntallana zurück auf einer Forststraße.
  • Oder eine Rundwanderung einmal um Puntallana.
  • Der Cubo de la Galga ein Urwaldbarranco eine schöne Rundtour.
  • Vergessen darf man natürlich auch nicht die vielen Wandermöglichkeiten im Barranco El Agua (Lorbeerwald Los Tilos) bei Los Sauces.

  Wandern Sie doch mal wieder!   Viele Grüße, Jürgen Theis    

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FERIENWOHNUNG LA PALMA

Jetzt informieren!
Planen sie für den Herbst 2019 einen Wanderurlaub  auf La Palma? Bei uns ist die beste Wanderberatung, die man bekommen kann, kostenlos.  

 

Sonnenterrase der Ferienwohnung

Sonnenterrasse für Ihren Urlaub

 

Ab September 2019 haben wir Termine frei.

Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich bitte.

Jetzt informieren!