La Palma Wanderungen-Eine Wanderung auf dem Camino de La Faya

 

Foto der Woche 15-2012

Der Buschwald auf La Palma eignet sich für Wanderungen im Sommer die Sonne schimmert nur leicht durch das dichte Blätterdach.
Überwiegend wird der Buschwald auf La Palma durch die Faya und die Brezalpflanzen bestimmt.

 

Das nachfolgende Foto zeigt sehr gut, welche wunderbaren Wanderwege durch den Buschwald auf La Palma führen.
 

Wanderung-La Palma-Camino La Faya

Wanderung-La Palma-Camino La Faya

Die Aufnahme stammt von Hannelore Witt. Vielen Dank dafür.
 
Im Südosten von La Palma trifft der Wanderer auf einen dichten dschungelartigen Buschwald.Im Bereich der Gemeinde Villa de Mazo steht eine große Auswahl an Wanderungen zur Verfügung, die auch als Rund-Wanderungen durchgeführt werden können. Durch die Vielzahl der markierten Wege lassen sich jede Menge Wanderungen zusammen stellen.
 
In unserem Beispiel handelt es sich um eine Rund-Wanderung Startplatz ist die Montaña Breña benutzt werden die Wanderwege PR-LP 18/1+SL-VM 122+PR-LP16 und der Camino de la Faya PR-LP 17.
 
Der Camino de La Faya verbindet die Playa de La Hoya mit dem Rastplatz Refugio del Pilar. Der Rastplatz El Pilar ist ein Knotenpunkt auf dem viele Wanderwege zusammentreffen. Er stellt einen idealen Ausgangspunkt für viel Wanderungen auf La Palma dar.
Zum Beispiel die Wanderungen
El Paso zum Refugi del Pilar auf dem Wanderweg PR-LP 14 oder auf dem Wanderweg PR-LP 16 zum Niquiomo.

 
Der Buschwald auf La Palma eignet sich ideal für Wanderungen im Sommer.
 

 
Auf meinem Blog „Wandern in La Palma“ finden Sie jede Woche neue Artikel zu den Themen La Palma, Wanderungen, Wetter und noch vieles mehr.
Es wäre schön, wenn Sie ab und zu auf meinen Seiten vorbeischauen würden.

 
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.