La Palma Ausflüge-Mirador del Puerto Santo Domingo de Garafia

 
Zuletzt geändert am: 2. Apr 2017 @ 06:12
 

La Palma-Wandern-Roque de los Tabaibas

Roque de los Tabaibas-Ralf Köhler


 
Ausflugsziel/Sehenswürdigkeiten/Aussichtsplätze

Aussichtsplatz oberhalb des alten Hafens von Garafia

Ein Aussichtsplatz (Mirador) der herrliche Ausblicke auf die Steilküste bietet. Die vorgelagerten drei Felsen sind das Besondere dieses Mirador. Ein grandioses Schauspiel wie der Atlantische Ozean seine Wellen gegen die Felsen wirft. Seit einiger Zeit hat der Mirador einen neuen Namen ein offizielles Schild bezeichnet den Mirador mit El Serradero.
 
Für Wanderer bietet sich der Besuch des Aussichtsplatzes im Zuge einer Wanderung an. Für Autofahrer ist die Zufahrt direkt bis zum Aussichtsplatz möglich. Spazierwanderer können auf einem Pfad, bis zum Meer absteigen dort trifft man auf Casitas (Hütten) von Einheimischen. Die teilweise von Fischern oder von Palmeros am Wochenende genutzt werden.

 

Lage des Aussichtsplatzes

 
GPS 28.8258, -17.9646
Mirador Puerto de Garafia auf einer größeren Karte anzeigen
 

Beschreibung der Rundwanderung

Startplatz ist Santo Domingo de Garafia am Ortseingang beim Fußballplatz führt eine Straße hinunter zum Friedhof und weiter bis zur Steilküste. In früher Zeit war hier der Wanderweg PR LP 9.4 ausgeschildert, dieser wird aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr gepflegt. Die alten weiß/gelben Markierungen kann man teilweise noch erkennen. Update seit einger Zeit läuft hier der Wanderweg PR LP 9.3 er verbindet in diesem Bereich Santo Domingo mit Cueva del Agua.
 
An der Steilküste angekommen trifft man auf einen Parkplatz dieser dient auch als fantastischer Aussichtsplatz.

Es bietet sich der Ausblick auf den Strand Bujarén der im Sommer bei schwacher Brandung benutzt werden kann. Die vorgelagerten Felsen Roque de Santo Domingo, Roque de los Tabaibas, Roque del Guincho bieten sich als Fotomotive an, besonders bei einer höheren Brandung ergeben sich ausgezeichnete Fotos.
 
Der weitere Verlauf der Wanderung führt weiter auf einem Pfad Richtung Meer, kurz vor der Küste steigt der Pfad wieder an. Ein kleines Stück begleitet der Pfad die Steilküste, um weiter hinauf Richtung dem Weiler Cueva del Agua zu führen. Der Pfad ist in der Regel gut zu erkennen.
 
Kurz vor dem Weiler Cueva del Agua überquert der Wanderweg die Landstraße LP 114 und trifft kurz danach auf den Küstenwanderweg GR 130 weiß/rot markiert. Wir folgen dem GR 130 nach links dieser bringt uns zu unserem Startplatz zurück. Die letzten 3 km der Wanderung verlaufen auf der Landstraße LP 114, die Landstraße ist so gut wie nicht befahren deshalb ist die Straße gut begehbar.
 

Die Wanderstrecke auf Google Earth

Hier können Sie sich die Wanderstrecke virtuell betrachten.
Klicken Sie bitte auf den Link. Auf der Karte können Sie rechts oben auf Satellit umschalten Sie erhalten dadurch ein original Bild der Landschaft. Wenn sie auf die gelben Ortsmarkierungen klicken erhalten Sie zusätzliche Informationen.
 

Fotos zum Aussichtsplatz

 


 

Weiterführende Artikel zu diesem Thema

 
La Palma Ausflüge
-La Tosca ein Aussichtsplatz bei Barlovento-
La Palma Wandern-Aussichtsplätze-Miradores-Mirador de „Las Cabezadas“
 

2 Antworten auf La Palma Ausflüge-Mirador del Puerto Santo Domingo de Garafia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.