El Paso La Palma eine der 14 Gemeinden der Insel

Zuletzt geändert am:11. Mrz 2020 @ 22:20

Die alte Kirche von El Paso La Palma
El Paso La Palma , alte Kirche

El Paso liegt im oberen Teil des Aridanetals im Westen der Insel. Die Gemeinde war bis 1837 ein Teil von Los Llanos.

Das kleine Zentrum liegt direkt an der Landstraße LP 3 die wichtigste Verbindungsstraße vom Osten in den Westen der Insel La Palma.

Das Städtchen musste man schon immer durchqueren wenn man vom Osten in den Westen wollte deshalb auch der Name El Paso (der Durchgang). Hauptanziehungspunkt ist der Supermarkt hier gibt es Parkplätze, hier trifft man sich.

Für Urlauber ist die Touristeninformation die erste Adresse. Sie erreichen das Gebäude in nur wenigen Schritten vom Parkplatz des Supermarktes. Alle Einrichtungen des täglichen Lebens sind vorhanden. Apotheken, Banken, ein Souvenirgeschäft. Deutsche Zeitungen, eine kleine Bäckerei mit deutschen Backwaren.

Für den Notfall finden Sie auch einen deutschen Arzt und einen Zahnarzt.

La Palma Ortschaften

El Paso La Palma ist das Herz der Insel

Zur Gemeinde gehört der Caldera de Taburiente ein großer Erosionskrater. Der Nationalpark bietet dem Besucher herrliche Natur und ein wunderschönes Wandergebiet.

Im Gemeindegebiet von El Paso gab es in den letzten 500 Jahren drei gewaltige Vulkanausbrüche es entstanden die Vulkane Tacande (Quemada) und Tajuya. Bei der San Juan Eruption im Jahr 1949 gab es drei Ausbruchstellen. Die entstandenen Vulkanlandschaften prägen einen großen Teil des Landschaftsbildes der Gemeinde El Paso. Mehr zum Thema Vulkane finden Sie unter La Palma und seine Vulkane.

Früher lebte die Ortschaft von landwirtschaftlichen Produkten wie zum Beispiel dem Anbau von Mandelbäumen heute werden diese Bäume kaum mehr geerntet. Eine Attraktion sind die Mandelbäume im Januar und Februar, wenn sie die Landschaft um El Paso in ein Blütenmeer verwandeln.


Inhaltsverzeichnis
Lage und Größe der Gemeinde
Verkehrsanbindungen der Gemeinde
Stadtplan
Ortsteile
Beschreibung des Ortszentrums
Sehenswürdigkeiten
Feste
Fazit

(mehr …)