La Palma-Wandern |Rundwanderung in Puntagorda

Zuletzt geändert am:29. Mai 2017 @ 20:47
 

Einmal um Puntagorda, schöne Wanderung im Nordwesten von La Palma

Also so etwas, ist uns auch noch nicht passiert!
Natürlich habe ich den Wetterbericht gelesen, bewölkt sollte es sein in Barlovento im Nordosten von La Palma. Zum Wandern im Sommer ist eine leichte Bewölkung eigentlich angenehm.
 
Wir fahren also nach Barlovento und was soll ich sagen, wir stehen dort im Nieselregen. Kurz entschlossen bzw. notgedrungen haben wir dieses Mal vor der Wanderung eine Inselrundfahrt durchgeführt.
 
Gelandet sind wir dann in Puntagorda . Schönes Wetter und eine tolle Wanderung waren der Lohn für die unfreiwillige Inselrundfahrt.
 
Der Nordwesten von La Palma bietet dem Wanderer eine große Anzahl an Wandermöglichkeiten. Die Landschaft im Raum Puntagorda wird im oberen Teil durch die Kanarische Kiefer und die Mandelbäumegeprägt, die uns im Frühjahr mit ihrer herrlichen Blüte begeistern.
 

Mandelblüte im Frühjahr auf La Palma, Wandern,

Mandelblüte im Frühjahr auf La Palma,


 
In der Ortschaft trifft man die besondere Art von Bauerngärten, die auf La Palma üblich sind. Die Bauerngärten sind ein wildes durcheinander, als Ausstehender kann mann kein System erkennen aber sicher werden die Palmeras, die diese Gärten anlegen ein System haben.
 
Bauerngärten auf La Palma, Wandern,

Bauerngärten auf La Palma,


 
Unterhalb der Ortschaft sieht man um diese Jahreszeit den Wassermangel die Wiesen werden braun es gibt wenig blühende Pflanzen.
 

Anfahrt:

Die Anfahrtstrecke in der nachfolgenden Karte ist von El Paso Startplatz Parkplatz beim Fußballstadion bis Startplatz der Wanderung eingezeichnet.
 
Route nach Ctra General/LP-1/LP-114 auf einer größeren Karte anzeigen
 

Wegbeschreibung der Wanderung in Stichworten:

Wir parken direkt am Barranco Izcagua. Von dort wandern wir abwärts bis zur Markthalle von Puntagorda, immer am Barranco Izcagua entlang.
 
Unsere Wanderung streift die nördlichsten Häuser Puntagordas auf dem Weg zur Iglesia San Mauro. Das Gelände der Kirche ist ideal für eine Rast geeignet. Nach der Pause setzen wir die Wanderung vorbei am Friedhof von Puntagorda auf der Pista de Canal fort. Nach circa einer Stunde kreuzt ein Pfad die Piste, der Pfad kommt von Puntagorda herunter und führt bis zur Steilküste beim alten Hafen von Puntagorda. Auch eine interessante Wanderung.
 
Wir folgen diesem Pfad bergwärts er bringt uns in 35 Minuten in die Ortsmitte beim Rathaus von Puntagorda. Oberhalb des Rathauses verläuft der Küstenwanderweg GR130 weiß/rot markiert. Diesem folgen wir nach Norden bis zum Parkplatz am Barranco Izcagua, unserem Startplatz.
 

Wanderstrecke und GPX Datei download

volle Distanz: 13041 m
Maximale Höhe: 839 m
Minimale Höhe: 461 m
Gesamtanstieg: 827 m
Gesamtabstieg: -827 m
Download

 
Jetzt noch eine Bitte!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Oder haben Sie Anregungen vielleicht Ergänzungen, auch wenn Sie einen Fehler gefunden haben, freue ich mich auf Ihren Kommentar. Wenn ihnen der Artikel gefallen hat, klicken Sie Bitte auf den Google+1 Button

 
Wandern Sie doch mal wieder!
 
Viele Grüße, Jürgen Theis

Ähnliche Artikel

La Palma-Wandern | Barranco de las Angustias | Dos Aguas
La Palma-Wandern-WO-24-2011 Von San Pedro nach Santa Cruz de La Palma
La Palma-Wandern Eine Rundwanderung in La Galga

 

3 Antworten auf La Palma-Wandern |Rundwanderung in Puntagorda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.