Hallo Wanderer, hallo Wanderinnen,

im Oktober wandere ich einmal die Woche in der Regel am Donnerstag.

Wenn sie eine schöne Wanderung erleben wollen kommen sie mit.

Für die Wanderwege auf La Palma sollte man Trittsicherheit und Grund-Kondition mitbringen.

Die nächsten Wanderungen findet am 18.10.18 / 25.10.18 statt.

Melden sie sich bitte an. Benutzen sie bitte das grüne Briefsymbol auf der rechten unteren Seite für ihre Anmeldung. Einfach darauf klicken und ausfüllen.

Maximale Teilnehmerzahl der Wanderung sind 4 Personen.

Für die Wanderung am 18. Oktober sind noch zwei Plätze frei. Geplant ist eine Rundwanderung bei Tenagua im Osten der Insel.

Wandern La Palma | Spazierwanderung San Mauro Abad-Montaña Matos

Zuletzt geändert am:20. Jan 2018 @ 13:23


La Palma Wandern

La Palma Wandern | kleine Wanderung in Puntagorda

La Palma Wandern, Puntagorda, an der Steilküste

La Palma Wandern, Puntagorda, an der Steilküste


Wir planen einen Ausflug nach Puntagorda im Nordwesten von La Palma. In der Gemeinde gibt es einiges zu sehen. Am bekanntesten ist der Mercadillo, der Wochenmarkt am Wochenende. Wir als Wanderer wollen natürlich auch einige Schritte gehen. Eine schöne Ecke ist der Bereich um die alte Kirche von Puntagorda San Mauro Abad.

 

Anfahrt

Von der Landstraße LP 1 fahren wir kurz nach der Tankstelle links. Wir kommen zu der Kreuzung beim Rathaus gut zu erkennen durch die Uhr mitten auf der Kreuzung. Hier fahren wir gerade aus, die Straße wird schmal. Nach 50 Metern kommt auf der rechten Seite das Restaurante Pino de La Virgen direkt nach dem Restaurante fahren wir rechts nach unten, bis wir direkt auf den Friedhof von Puntagorda treffen. Hier parken wir.
 

La Palma Wandern, Puntagorda

La Palma Wandern, Puntagorda


 

Wanderbeschreibung

Wir folgen der Straße die beim Friedhof eine 90° Kurve nach rechts macht, nach unten. Nach 15 Metern treffen wir auf Wander-Schilder hier folgen wir dem Wanderweg PR LP 11.2 nach oben. Ein Pfad führt uns durch Wiesen hinauf zur Pista de Canal. Dort wandern wir links auf der Piste bis nach wenigen Metern eine Straße quert dieser folgen wir nach unten.
 
Nach 200 Metern treffen wir rechts auf die Kirche San Mauro de Abad. Der schöne Vorplatz der Kirche lädt zum Verweilen ein. Wir wandern heute aber gleich weiter, da wir beim Rückweg wieder auf den Platz treffen und dann in aller Ruhe die Atmosphäre genießen können.
 
Wir überqueren den Platz und kommen an den Rand des kleinen Barranco San Mauro. Ein wunderschöner Pfad durchquert den Barranco. Auf der Gegenseite angekommen wandern wir scharf rechts nach oben, circa 450 Meter, dort treffen wir wieder auf die Pista de Canal der wir nach links folgen.
 
Die Piste kommt nach einigen Kurven, an eine querende Straße setzt sich aber gegenüber fort, wir überqueren also die Asphaltstraße und wandern auf der Kanal Piste weiter. Nach circa 600 Metern signalisieren uns Wander-Schilder unseren weiteren Weg. Wir treffen auf den Wanderweg PR LP 11.1 weiß/gelb markiert. Diesem folgen wir nach unten.
 
Der Wanderweg bewegt sich zunächst auf einer Grundstückszufahrt wird dann zu einem Pfad. Der Pfad trifft auf eine Asphaltstraße. Diese überqueren wir. Wieder bewegt sich unser Wanderweg auf einer Zufahrtspiste. Kurz vor einer Scheune verlassen wir die Piste auf einem Pfad nach rechts unten. Der Pfad wird nach wenigen Metern zu einer Erdpiste. Auf dieser wandern wir gerade aus nach unten bis bei Wanderschildern eine weitere Piste quert.
 
Jetzt wandern wir links. Die Montaña Matos mit ihrem Aussichtsplatz sehen wir bereits rechts vor uns. Nach 300 Metern zweigt rechts eine Piste ab, die uns zum Mirador hinauf bringt.
Vom Matos genießen wir die herrlichen Ausblicke auf die Steilküste.
 
Nach einer ausgiebigen Pause wandern wir zurück zur Piste dort geht es rechts weiter. Die Piste trifft auf eine Straße hier wandern wir gerade aus weiter. Direkt an der Straße befindet sich ein Grundstück, das wie ein Gewächshaus mit Folie verkleidet ist. Direkt nach dem Gewächshaus wandern wir links nach oben die Straße vollzieht eine Rechtskurve und mündet in eine querende Straße. Auf dieser wandern wir links nach oben bis wir rechts zu Wanderschildern kommen.
 
Hier führt ein Pfad nach rechts unten der uns durch einen kleinen Einschnitt bringt. Später führt der Pfad an einem Feld entlang, der Pfad bringt uns an den Rand des Barranco San Mauro, der uns vom Herweg bereits bekannt ist.
 

La Palma Wandern, Matos aus der Ferne

La Palma Wandern, Matos aus der Ferne


 
Nach dem Durchqueren der Schlucht befinden wir uns wieder auf dem Vorplatz der Kirche San Mauro Abad. Für den Rückweg zum Auto benutzen wir dieses Mal die Piste, die eben nach Süden führt. Dort trifft die Piste auf die Zufahrtsstraße zum Friedhof. Auf dieser wandern wir nach links oben und finden dort unser Auto.
 

Daten der Wanderung

Die Daten der Wanderung finden sie hier.
 

Fazit

Eine abwechslungsreiche kleine Wanderung, die uns mit ihren zwei Hauptdarstellern der Kirche San Mauro Abad und der Montaña Matos zwei wunderbare Orte erschließt. Die fast unberührte Steilküste ist beeindruckend. Wandern Sie die Spazierwanderung nach ich könnte mir vorstellen, dass sie ihnen Freude bereitet.
 

Folgende Beiträge könnten sie auch interessieren:

La Palma Wandern Spaziergang am Pared Vieja
La Palma Wandern-Kleine Wanderung von Briesta zum Tricias
Salvatierra die vergessenen Drachenbäume im Norden von La Palma!-
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FERIENWOHNUNG LA PALMA

Jetzt informieren!
Planen sie für das  Frühjahr 2019 einen Wanderurlaub  auf La Palma? Bei uns ist die beste Wanderberatung, die man bekommen kann, kostenlos.  

 

Sonnenterrase der Ferienwohnung

Sonnenterrasse für Ihren Urlaub

 

Ab März 2019 haben wir Termine frei.

Wenn Sie Fragen haben melden Sie sich bitte.

Jetzt informieren!