La Palma Wandern | Miradores im Osten der Insel

Eine Wanderung im Bereich Montaña Breña und Mazo. Aussichten die sie begeistern werden. Von den Miradores Montaña Breña und Las Toscas werden sie bei guter Sicht die Nachbarinseln Teneriffa und La Gomera sehen. Der Höhepunkt dieser Wanderung ist die Aussicht. Aber auch der Buschwald im Bereich Villa de Mazo.
 

 La-Palma-Wandern-Kreuz-auf-der-Montaña-Breña


La-Palma-Wandern-Kreuz-auf-der-Montaña-Breña


 

Wanderung im Osten der Insel La Palma von Mirador zu Mirador

volle Distanz: 10262 m
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download
 

Anfahrt

Über die Landstraße LP 3 bei San Pedro auf die LP 202 fahren, weiter auf die LP 2022 fahren bis zur Montaña Breña.
Anfahrtskarte
 

Wanderbeschreibung

Bei der Montaña Breña befindet sich am Fuß des Berges ein Grillplatz. Dort beginnen wir unsere kleine Wanderung. Wir wandern oberhalb der Grillhäuser vorbei. Dort treffen wir auf einen Pfad dem wir bergwärts folgen. Nach wenigen Minuten treffen wir auf einen von oben querenden Pfad, diesem folgen wir nach oben. Dort kommen wir zu einer Straße, diese bringt uns zu einem Parkplatz.
 
Von diesem führt eine Treppe zu einer Aussichtsplattform. Hier bieten sich uns tolle Ausblicke auf den Osten der Insel La Palma. Bei guter Fernsicht sehen wir die Nachbarinseln Teneriffa und La Gomera.
 
Weiter geht es von der Aussichtsplattform nach rechts unten ein kurzer steiler Pfad bringt uns zu der Auffahrtsstraße des Berges. Auf der Straße wandern wir links nach unten. Wir kommen an unserem geparkten Auto vorbei.
 
Hier auf der Straße verläuft der Küstenwanderweg GR 130 weiß/rot markiert. Diesem folgen wir bis wir nach 3,7 km oberhalb von Mazo am Fuß der Montaña Las Toscas stehen.

 
Ersichtlich durch den Aufgang zum Grillplatzes Las Toscas. Wir nehmen den Aufgang zum Grillhäuschen. Hinter dem Grillhaus im Kiefernwald führt ein Pfad aufwärts. Hier muss man als nicht ortskundiger etwas nach dem Pfad suchen, wird aber schnell fündig.
 
Der Pfad kann teilweise etwas verwachsen sein. Er bringt uns zu einer Straße hier gehen wir rechts. Nach wenigen Metern führt links ein Pfad auf den Gipfel der Montana Las Toscas. Wem der Pfad zu steil erscheint, bleibt einfach auf der Straße, bis links eine Piste auf den Gipfel führt.
 

Oben angekommen können wir die Ausblicke genießen und unsere verdiente Pause einlegen.
 
Nach der Pause wandern wir die Piste wieder hinunter zur Landstraße. Auf dieser gehen wir wenige Meter nach links. Jetzt verlassen wir auf einer Piste die Straße nach rechts. Die Piste führt stetig bergwärts nach circa 10 Minuten teilt sich die Piste wir wandern rechts. Wir bleiben auf der Piste die am Wanderweg PR LP 17 endet. Etwaige Wegabzweige ignorieren wir diese führen auf private Grundstücke.
 

Der Wanderweg LP 17 ist an dieser Stelle nicht markiert ist aber gut zu erkennen. Wir wandern abwärts bis wir bei Wanderhinweißschildern auf den Wanderweg SL LP 122 treffen. Wir folgen dem SL LP 122 nach links er verläuft als Feldweg und führt überwiegend leicht abwärts bis er eine querende Straße erreicht.
 
Auf der Straße wandern wir kurz nach rechts unten um nach wenigen Metern die Straße nach links auf einem Pfad zu verlassen.
 
Der Pfad endet auf einem asphaltierten Feldweg auf diesem gehen wir gerade aus weiter. Nach 80 Metern quert ein weiterer Feldweg hier wandern wir rechts.
 
Nach einhundert Metern mündet der Feldweg beim Parkplatz eines Friedhofes in eine breite Straße. Auf dieser gehen wir rechts abwärts bis unten eine Straße quert es ist die vom Anfang der Wanderung bekannte Zufahrtsstraße zur Montaña Breña.
 
Hier wandern wir nach links und treffen nach 250 Metern auf unser Auto.
 

Zusammenfassung

Eine Wanderung die keine besonderen Schwierigkeiten aufweist. Von der Länge ist die Wanderung circa 11 Kilometer gut zu schaffen. Durch die herrlichen Ausblicke eine ausgesprochen schöne Tour. Achten Sie auf die Wettervorhersage. Die Wanderung lebt von den schönen Ausblicken. Im Osten gibt es oft Wolken, der Wolkenaufzug beginnt aber meist erst um die Mittagszeit. Fazit die Wanderung möglichst früh beginnen.
 

Weitere Wanderungen auf La Palma

La Palma-Wandern-Wanderung-05-2012-Von Malpaises nach Salemera
La Palma-Wandern-Wochenwanderung-38-2011-Vom Mirador Llano de Jable zum Vulkan Deseada
La Palma-Wanderung-Zum Gipfel des Pico Bejenado, ein Klassiker
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.