Zum Inhalt springen

La Palma Wandern- Pundagorda

Zuletzt überarbeitet 30. Mai 2022

Rundwanderung bei Puntagorda im Nord-Westen von La Palma

 Puntagorda hält für den Wanderer viele schöne Wanderungen bereit, die Auswahl ist groß.

Wir haben den Bereich der Wallfahrtskirche San Mauro Abad als Startplatz ausgewählt.

Die Kirche ist von einer traumhaften Landschaft umgeben, sollten Sie es nicht schaffen dort eine Wanderung durchzuführen, müssen Sie den Bereich unbedingt in Ihr Ausflugsprogramm aufnehmen.

La Palma Wandern San Mauro Kirche

La Palma Wandern schöne Runde um Puntagorda

Puntagorda ist mit seiner schönen Hügellandschaft ein wunderbares Wandergebiet. Die Gemeinde hält jede Menge Wanderwege für den Wanderer bereit. Feldwege und Forststraßen laden zum Wandern ein. Nachfolgend eines von vielen Beispielen.

Mehr zum Thema La Palma Wandern findest du auf der Seite La Palma Wandern.

Daten der Wanderung

  • Höhenunterschied jeweils im Auf- und Abstieg: 433 Meter
  • Wanderstrecke: 10,40 Kilometer
  • Wanderzeit: 3 Stunden 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Anfahrt von El Paso

 Auf der Landstraße LP 3 über die Landstraße LP 2 bis Argual dort auf der Landstraße LP 1 durch den Barranco de las Angustias nach Tijarafe. Weiter auf der LP 1 nach Puntagorda, nach der Tankstelle links in die Ortsmitte abbiegen.

Auf der Avenida la Constitución bis zu einer Kreuzung, die durch eine in der Mitte stehende Uhr auffällt.
Dort gerade aus auf die Calle del Pino Virgen, nach 200 Metern zweigt rechts die Carretera del Cementerio ab. Diese führt uns nach 1,9 Kilometer zum Friedhof von Puntagorda dort parken wir.

Anfahrt mit dem Bus

Die Buslinie 110 verkehrt zwischen dem Aridanetal und dem Nordwesten der Insel. Hier findest du die Seite der Busgesellschaft Linie 110 Puntagorda Los Llanos de Aridane

Vom Norden bzw. vom Nordosten verkehrt die Linie 120 Barlovento Puntagorda. Hier findest du die Seite der Busgesellschaft Linie Barlovento-Puntagorda.
 

La Palma Wandern alte Hütte am Wegesrand

Abwechslungsreiche Wanderung im Nordwesten von La Palma

Die Wanderung führt vom Friedhof zur naheliegenden Wallfahrtskirche San Mauro Abad, ein herrlicher Platz. Die er Kirche wurde 2002 renoviert.

Gleich anschließend folgt ein schöner Barranco er trägt den Namen der Kirche.

Unser Weg führt uns hinauf durch den nördlichen Teil von Puntagorda nach Fayal. Wir kommen an der Markthalle vorbei, dort wird immer samstags und sonntags ein Bauernmarkt abgehalten.

Durch Kiefernwald kommen wir an den Rand des Barrancos Izcagua, der trennt die Gemeindegebiete Garafia und Puntagorda. Ein Pfad führt uns hinauf zum Küstenwanderweg GR 130, dieser ist weiß/rot markiert. Auf der anderen Seite des Barranco sehen wir das Dorf Las Tricias, für Wanderer ein Ausgangspunkt für manche schöne Tour.

Auf dem Wanderweg GR 130 wandern wir Richtung Süden wir kommen in die Ortsmitte von Puntagorda am Rathausvorbei verläuf der Wanderweg PR LP 11.1. Der Wanderweg führt uns zu unserem Startplatz zurück. Achte auf die Wanderkarte ab und zu habe ich nicht markierte Wege benutzt.

Wanderstrecke und GPX Datei download

Download file: Puntagorda rund.gpx

Wanderkarte

Vollbildanzeige

Fazit

Eine Wanderung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Wandern durch eine traumhafte Natur im Nord-Westen der Insel La Palma. Die Wandertour ist sehr abwechslungsreich und für jeden Wanderer geeignet.

Viele Grüße  Jürgen Theis

Mehr Wanderbeschreibungen von La Palma

La Palma Wandern – zum Roque de los Muchachos

La Palma Wandern | Mazo-Vinijobre-La Sabina

La Palma Wandern | Salvatierra die vergessenen Drachenbäume im Norden

Ein Gedanke zu „La Palma Wandern- Pundagorda“

  1. Pingback: La Palma Wandern | El Time über Arecida nach Argual

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.