Zum Inhalt springen

Barranco Fagundo

La Palma Wandern | von La Zarza nach Tablado

Der Norden der Insel La Palma zeigt das alte La Palma, wie es früher auf der ganzen Insel ausgesehen hat. Wunderbare Natur, schöne alte Wanderwege, alte Pfade, ein Paradies für jeden Wanderfreund.

Die Wandertour durch den Barranco Magdalena und den fantastischen Barranco Fagundo ist ein Erlebnis. Für alle geeignet, die Trittsicherheit und Kondition ihr Eigen nennen.

La Palma Wandern Einstieg in den Barranco Magdalena
Weiterlesen »La Palma Wandern | von La Zarza nach Tablado

Der Barranco Fagundo ein ideales Gebiet zum Wandern auf La Palma

Landschaften auf La Palma

Barranco Fagundo Natur- und Wanderparadies auf La Palma

Der Barranco Fagundo  ist  die bekannteste und schönste Schlucht im Norden von La Palma, mit Recht.

Die Schlucht ist wohl der spektakulärste und schönste Barranco von  La Palma.

Durch den Barranco Fagundo führt ein alter Verbindungspfad „Camino Real“ der die Weiler El Tablado und Don Petro verbindet, der Pfad ist auch ein Teil des Camino Real de la Costa. Der Küstenwanderweg GR 130, der die ganze Insel La Palma umrundet.

Den Weiler El Tablado solltest du unbedingt besuchen. Mehr zum Thema El Tablado.

La Palma-Wandern-Barranco Fagundo

Durch den Barranco zu Wandern lohnt sich, es ist wunderschön allerdings ist die Wanderung kein Spaziergang. Für Naturliebhaber ein Traum. Im Barranco Fagundo finden sich Pflanzen wie zum Beispiel: Euphorpia canriensis, Kanaren Wolsmilch (span. „cardón“)  oder Echium Natternköpfe.

Weiterlesen »Der Barranco Fagundo ein ideales Gebiet zum Wandern auf La Palma