La Palma Wandern-Wanderweg mit Geschichte

 
Zuletzt geändert am: 19. Feb 2017 @ 22:36
 

Ein Wanderweg auf La Palma mit Geschichte PR LP 1

 

Plaza España in der Hauptstadt von La Palma Santa Cruz de La Palma. La Palma, Wandern,

Plaza España in der Hauptstadt von La Palma Santa Cruz de La Palma

Der PR-LP 1 wird auch Hafenweg genannt, er war einer der ersten Wege der nach der Eroberung La Palmas ausgebaut wurde. Heute wird er als Wanderweg benutzt. Der Wanderweg wird eigentlich heute wenig als Streckenwanderung benutzt. Allerdings können einzelne Abschnitte des Wanderwegs ideal für Rundwanderungen genutzt werden.
 
Während langer Zeit war er der wichtigste Weg für Handel und Transport auf La Palma.
Er verbindet Santa Cruz de La Palma mit Puerto de Tazacorte.
 

Natürlich auch alle anderen Ortschaften, die im Einzugsbereich des Weges liegen, also den Osten mit dem Westen.
 

Daten des Wanderwegs:

  • Start:     Santa Cruz de La Palma
  • Ende:     Puerto de Tazacorte
  • Länge:   circa 24,00 Km
  • Gehzeit: 9,00 Stunden

 

Beschreibung des Wanderweg PR LP 1

Start des Wanderwegs ist die Plaza España in Santa Cruz de La Palma. Der Weg ist weiß/ gelb markiert.

Am hinteren Ende des Platzes befindet sich eine Treppe nach der Treppe gehen wir links und kommen zur Kapelle Ermita de San Sebastian, an dieser vorbei, gelangt man auf die Straße mit dem gleichen Namen. Die Straße führt hoch zur Plaza del Dornajito. Nach einem weiteren Anstieg erreichen Sie die Straße La Cuesta.
 
Die alte Zufahrtstraße von Santa Cruz, nur auf dieser konnte man früher die Stadt von Süden erreichen.
 
Der Weg steigt weiter an. Kreuzt immer wieder die Straße, bis er oben auf eine Art Hochebene kommt. Hier verlässt er die Cuesta und geht gerade aus weiter. Beim Restaurant Graja überquert er die Verbindungsstraße San Petro-Velhoco. Vorbei am Zisterzienserkloster erreicht er nach 15 Minuten eine Weggabelung. Hier gehen Sie links leicht ansteigend weiter oberhalb des Krankenhauses vorbei, bis Sie auf die LP 3 treffen, die Hauptverbindungsstraße zwischen Ost und West.
 

Auf dem Hafenweg PR-LP 1 La Palma,Wandern

Auf dem Hafenweg PR-LP 1 La Palma


 
Gegenüber stehen Wanderschilder die den weiteren Weg vorgeben. Die Straße wird überquert. Der Weg zieht steil durch die Häuser von Botazo hoch. Der Wanderweg LP 1 berührt kurz noch einmal die Hauptstraße, um dann leicht abfallend in den Barranco Aguacencio zu führen.
 
Hier gönnt er dem Wanderer eine kleine Verschnaufpause, um anschließend steil Richtung Reventonpass weiter zu führen. Der Weg quert noch ein Mal die LP 3, um dann in Serpentinen und immer wieder eine Piste querend, den Reventonpass zu erreichen.
 
Virgen del Pino kleine Wallfahrtskirche oberhalb El Paso

Ermita Virgen de la Pino


 
Zwischen 4 und 5 Stunden sind Sie nun unterwegs, Zeit zu einer größeren Pause.
 
Sollte hier oben auf dem Pass Nebel herrschen, steigen Sie einfach auf der Westseite ein Stück ab, bis Sie unter die Wolken kommen und genießen Sie die Aussicht auf die Hochebene oberhalb El Paso La Palma.
 
Nach einer Stunde erreichen Sie die Ermita Virgen del Pino.

Ab hier verläuft der Weg fast ausschließlich bis Tazacorte auf Asphalt, sodass die meisten Wanderer nur bis El Paso wandern.

Von der Erimita gehen Sie auf der Zufahrtsstraße der Kirche abwärts. Die nächste Kreuzung wird gerade aus überquert, wenn Sie jetzt immer dieser Straße folgen kommen Sie in den Ortsteil El Barrial.
Dort treffen Sie auf die Calle de La Rosa, folgen Sie dieser abwärts bis Sie ins Zentrum von El Paso kommen.
 
Wenn Sie bis Puerto de Tazacorte weiter wandern wollen nehmen Sie die alte Verbindungsstraße El Paso-Los Llanos den Camino Hermosilla und folgen dieser Straße 2 Kilometer abwärts, bis Sie in einer scharfen Rechtskurve links in die Calzada de Jesús del Monte einbiegen. Kurze Zeit später überqueren Sie die Hauptstraße El Paso-Los Llanos und gehen leicht schräg gegenüber den Camino de Triana abwärts bis Sie nach 20 Minuten einen neuen Kreisverkehr erreichen.
 
Schräg gegenüber zweigt der Camino del Palomares vom Kreisverkehr ab, dieser bringt Sie nach Tazacorte Stadt hinunter, einmal wird eine Hauptstraße überquert.
 

Villa de Tazacorte eine Gemeinde im Westen von La Palma

Villa de Tazacorte eine Gemeinde im Westen von La Palma


 
Sie kommen direkt zur Kirche von Tazacorte. Unterhalb verläuft die Straße nach Puerto de Tazacorte. Dieser folgen Sie links bis Sie außerhalb von Tazacorte zu einer Treppe kommen die nach unten führt. Nach 400 Metern erreichen Sie ihr Ziel den Hafen von Tazacorte.

Wanderkarte für den Wanderweg PR LP 1

Hier haben sie auch die die Möglichkeit die GPX Datei herunterzuladen. Klicken sie bitte auf Download.

volle Distanz: 24783 m
Maximale Höhe: 1421 m
Minimale Höhe: 10 m
Gesamtanstieg: 1715 m
Gesamtabstieg: -1735 m
Download

 


Auf meinem Blog „Wandern in La Palma“ finden Sie jede Woche neue Artikel zu den Themen La Palma, Fotos, Wanderungen, Wetter und noch vieles mehr. Es wäre schön, wenn Sie ab und zu auf meinen Seiten vorbeischauen würden.

Vielen Dank für Ihre Zeit.
Jürgen Theis

 

Weiterführende Artikel zu diesem Thema.

 

-Ein Wanderweg der besonderen Art-
La Palma Wanderwege-Der Wanderweg SL-SC 14
La Palma Wanderweg-PR-LP 3.1
 

8 Antworten auf La Palma Wandern-Wanderweg mit Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.