La Palma Vulkane-Vulkan Tacande auch Montaña Quemada genannt

 

La Palma Vulkan

Ein lohnendes Wanderziel der Vulkan Tacande auf La Palma. Direkt neben dem Vulkan erstreckt sich die außergewöhnliche Landschaft Llanos de Jable. Eine Hochebene, die komplett mit Lavaasche bedeckt ist und den Wanderer aber auch den Spaziergänger einlädt, die Natur zu erforschen.

La-Palma-Vulkan-Tacanda-Montaña-Quemada

La-Palma-Vulkan-Tacanda-Montaña-Quemada


 
Oberhalb von El Paso im nördlichen Teil der Cumbre Vieja liegt der Vulkan Tacande. Es ist der als erster entstandene Vulkan von sieben Vulkanen, die seit der Eroberung durch die Spanier entstanden sind. Der Vulkan Tacande wird auch Montaña Quemada genannt.
 
Sein riesiges Lavafeld ist sehr gut bei einer Wanderung zum Bejenado zu sehen.
Auf dem Wanderweg PR-LP 14 kann man durch das Lavafeld wandern.
 
Die Lava lief zuerst in nördlicher Richtung aufgrund der Topografie vollzog der Lavastrom eine Linkskurve Richtung Westen. Der Lavastrom des Vulkan Tacande floss südlich am heutigen El Paso vorbei und stoppte auf einer Höhe von circa 370 Metern beim heutigen Dos Pinos. Der Lavastrom hat eine Länge von circa 8 Kilometern.
 
Der Ausbruch des Vulkans fand zur Zeit der spanischen Eroberung von La Palma durch Alonso Fernandéz de Lugo statt. Seine Ausbruchzeit wurde auf 1470 bis 1490 bestimmt.
Der Vulkan Tacande (1362 m) kann von der Westseite in circa 35 Minuten bestiegen werden der schweißtreibende Aufstieg lohn sich und wird mit einer traumhaften Aussicht belohnt. Allerdings kann ich den Aufstieg nur trittsicheren Wanderern empfehlen. Er ist steil und rutschig (Lavaasche).
 
Die Hochebene Llanos de Jable erreichen Sie von El Paso auf der Landstraße LP-3, verlassen Sie die Landstraße vor dem neuen Tunnel und fahren Sie auf der LP-301 nach circa 4 Kilometern treffen Sie auf die Hochebene.
Nutzen Sie die Hochebene für einen Spaziergang oder eine Wanderung!
Nachfolgen noch einige Wanderbeispiele:

 
Auf meinem Blog „Wandern in La Palma“ finden Sie jede Woche neue Artikel zu den Themen La Palma, Wandern, Wetter und noch vieles mehr.
Es wäre schön, wenn Sie ab und zu auf meinen Seiten vorbeischauen würden.
 
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 
 

4 Antworten auf La Palma Vulkane-Vulkan Tacande auch Montaña Quemada genannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.