Zum Inhalt springen

La Palma Wandern | Küstenweg GR 130 | Teil 3

Zuletzt überarbeitet 16. September 2022

La Palma Wandern Cabezadas
La Palma Wandern Wanderweg GR 130 Cabezadas

Der Wanderweg GR 130, auch Küstenweg oder Küstenwanderweg genannt, umrundet die Insel La Palma. Er ist weiß/rot markiert. Der Zustand ist hervorragend, er ist gut begehbar.

Du kannst die gesamte Insel umrunden oder nur einzelne Etappen wandern.

Aufgrund eines Vulkanausbruch im Herbst 2021 ist die Wanderstrecke zwischen Los Llanos und Fuencaliente unterbrochen, hier empfehle ich dir über die Vulkantour nach Fuencaliente zu wandern.

 

La Palma Wandern
 

La Palma Wanderwege | Charakter des Wanderweges GR 130

Der Küstenwanderweg GR 130 umrundet die gesamte Insel La Palma auf diesem Weg kann man alle Facetten der Insel kennenlernen. Der Wanderweg verbindet die 14 Gemeinden der Insel La Palma. Die Wegführung beruht auf der Grundlage des historischen Küstenwegs (Camino Real de la Costa).
Der Küstenwanderweg zeigt die Vielzahl der Landschaften der Insel. Der Weg ist teilweise noch im ursprünglichen Zustand erhalten. Im direkten Bereich der Ortschaften ist der Weg allerdings oft unter dem Asphalt verschwunden. Heute wandern wir von San Andrés nach Barlovento.

Ich werde in loser Folge die einzelnen Etappen des GR 130 beschreiben. Komm mit und begleite mich virtuell um die ganze Insel La Palma.

La Palma Wanderwege. Stichwortartige Beschreibung des Wanderweg GR 130/3

Wir setzen die Wanderung in San Andrés fort. Bei der Kirche wandern wir abwärts auf der C/Iglesia, die später in die C/Abajo übergeht und in wenigen Serpentinen zum Meer hinunterführt. Dort führt der Weg über eine Holzbrücke auf die vor einigen Jahren neu erbaute Promenade. Die Promenade verbindet San Andrés mit dem kleinen Hafen von Espindola.

Auf der Promenade bietet sich die Möglichkeit das Meeresschwimmbecken Charco Azul zu besuchen, unser Weg führt bereits beim ersten Abzweig links nach oben, nach 100 Metern überqueren wir die Landstraße LP 104 und wandern schräg gegenüber auf der Straße weiter nach oben, die Straße bringt uns direkt zur Plaza nach Los Sauces.

Der Wanderweg GR 130 führt durch Los Sauces zum Barranco Herraduras (beachte die Streckenführung auf der Google-Earth-Karte).

Ein schöner Camino führt hinunter in den Barranco Herraduras dort wird zweimal die Landstraße LP 1 überquert, auf der Gegenseite führt ein zeitweise verwachsener Pfad hinauf nach Las Cabezadas.

Auf einer Asphaltstraße (C/Lomo de La Florida) wandern wir steil nach oben, bis wir bei einem öffentlichen Gebäude auf einen querenden Pfad treffen. Dieser bringt uns hinüber zur C/Lomo Romero auf dieser steigen wir weiter bergwärts und kommen so zur Landstraße LP 109, auf dieser wandern wir nach rechts.

Jetzt treffen wir links auf einen Pfad, der uns durch den Steilhang führt, später auf einen Fahrweg trifft, dem wir nach oben folgen, um bei einer Weggabelung wieder auf einem asphaltiertem Fahrweg zur Landstraße LP 107 abzusteigen.

Auf der Landstraße wandern wir nach links, um nach wenigen Metern wieder links auf einem Pfad weiterzuwandern, nach einem kurzem Anstieg treffen wir auf eine Straße (C/ Lomo Machin Alto) dieser folgen wir, die Straße führt parallel zur Landstraße LP 107 nach Barlovento.

La Palma Wandern Neuer Weinberg
La Palma Wandern neuer Weinberg Wanderweg GR 130

La Palma Wanderwege. Der Wanderweg GR 130/3 auf Google Earth

La Palma Wanderwege Streckenführung GR 130. Lade dir die Datei auf deinen Rechner und öffne sie mit Google Earth.

La Palma Wanderwege Höhenprofil Wanderweg GR 130/3

HÖHENPROFIL WNDERWEG GR 130 DREI
HÖHENPROFIL WANDERWEG GR 130 DREI

 

La Palma Wanderwege. Daten des Wanderweges GR 130/3

  • Wanderstrecke 8720 m
  • Wanderzeit circa 4,00 Std.
  • Höhendifferenz 1032 Meter im Aufstieg und 517 Meter im Abstieg
  • Markierung weiß/rot

Fazit

Der Wanderweg GR 130/3 verläuft überwiegend auf Asphalt, trotzdem lohnt sich die Etappe. Zuerst wandern wir durch die Gassen von Los Sauces. Wir durchqueren den Barranco Herradura, aber der schönste Teil ist das steil gelegene Cabezadas, das uns schöne Ausblicke auf die Küste unterhalb von Barlovento bietet. Barlovento selber ist eine Ortschaft, die Einfachheit ausstrahlt. Die Menschen hatten wohl andere Sorgen als ihre Häuser und Gärten herzurichten.

Weitere Beiträge zum Thema Wanderweg GR 130, die du lesen solltest, sind:

La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil eins


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil zwei


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil vier


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil fünf


La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil sechs

La Palma Wandern | Wanderweg GR 130 | Teil sieben



Vielen Dank für Ihre Zeit.
Jürgen Theis

5 Gedanken zu „La Palma Wandern | Küstenweg GR 130 | Teil 3“

  1. Ich möchte in der letzten Novemberwoche den Norden zu Fuß umrunden.
    Da ich alleine unterwegs sein werde, bin ich auf der Suche nach genauen Wegbeschreibungen und Tipps für Unterkünfte.
    Können Sie mir da behilflich sein?
    Herzlichen Dank und lieber Gruß
    Ursula Haubner

    1. Hallo Frau Haubner,

      Ja der Norden von La Palma ist wirklich ideal für eine Wanderwoche.
      Der Wanderweg GR 130 umrundet die gesamte Insel. Die einzelnen Etappen werden mit allen Daten im Wanderbuch von La Palma MM-Wandern: Wanderführer mit GPS-kartierten Routen. Taschenbuch – 5. August 2014 von Irene Börjes (Autor) aufgeführt.

      Auf der Webseite http://hiking.waymarkedtrails.org/#?map=12!28.7707!-17.8638 können sie sich den genauen Wegverlauf ansehen. Es ist auch möglich sich die GPX Datei herunterzuladen. Rechts unten auf Routen klicken und den Wanderweg auswählen.

      Viele Grüße Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.