Mirador (Aussichtsplatz) Jardín de Las Hespérides, La Palma

zuletzt bearbeitet: 25. Okt 2020 @ 12:05

La Palma Wandern, Miradores, Aussichtsplätze,

Auf La Palma findet man beim wandern aber auch bei Ausflügen mit dem Auto Aussichtsplätze (Miradores.) Aussichtsplätze sind wie das Salz in der Suppe. Bei Ausflügen eine Gelegenheit die Füsse zu vertreten und die oft herrlichen Ausblicke zu genießen.

Beim Wandern dienen die Plätze oft als Startplatz oder als willkommener Rastplatz.

Aussichtspunkt (Mirador) Jardín de Las Hespérides,La Palma, Wandern,
Aussichtspunkt (Mirador) Jardín de Las Hespérides,La Palma, Wandern,

La Palma Wandern | Mirador Jardín de Las Hespérides

Der Mirador Jardin de Las Hespérides liegt direkt an der Landstraße LP 1. Ein Aussichtsplatz der sehr gut mit dem Auto zu erreichen ist.

Anfahrt

Der Mirador liegt direkt an der LP 1 im Gemeindegebiet Puntallana, im Nordosten von La Palma. Nach dem Weiler La Galga kommen drei Tunnel direkt nach der Ausfahrt des dritten Straßentunnels auf der rechten Seite finden Sie den Aussichtspunkt. GPS-28°46’20.5″N 17°45’59.4″W
Klicke bitte hier um die Landkarte anzuzeigen.

La Palma Wandern |Beschreibung des Miradores

Vom Mirador Jardín de Las Hespérides blickt man auf die Barrancos (Scluchten )La Fuente, La Galga und auf die gegenüberliegende Ermita Bartolomé.
Für Wanderer hält der Nordosten La Palmas außergewöhnliche Wandertouren bereit. Ein Wanderbeispiel ist: La Palma Wanderungen-Wandern durch den Buschwald bei der Montaña Tagoja

Der Name Hesperis stammt aus der griechischen Mythologie.

In der griechischen Mythologie (Geschichten der Götter und Helden des antiken Griechenlands) wurden am Ende der damaligen westlichen Welt die Hesperiden vermutet. Welche Inseln genau gemeint waren, weiß man nicht. Es kommen aber die Kanarischen- oder die Kapverdischen Inseln infrage.

Die Hesperiden waren Nymphen die am westlichen Rand der westlichen Welt einen Garten mit einem Baum voller goldenen Äpfel bewachten. Die Äpfel verliehen den Göttern ewige Jugend.
Der Widder symbolisierte in der Antike die Fruchtbarkeit.

Was hältst du von der Idee die Aussichtsplätze mit Kunstobjekten zu verschönern?

Jetzt noch eine Bitte!

Gefällt dir dieser Beitrag? Oder hast du Anregungen vielleicht Ergänzungen, auch wenn du einen Fehler gefunden hast, freue ich mich auf deinen Kommentar.

Wandere doch mal wieder!

Viele Grüße, Jürgen Theis

Ähnliche Artikel

-La Palma Wandern-Aussichtsplätze-Miradores-Mirador de „Las Cabezadas“-
La Palma Wandern|Mirador Llano del Jable|Ausflugsziel
La Palma-Wanderungen-Aussichtsplatz-La Cumbrecita

4 Gedanken zu „Mirador (Aussichtsplatz) Jardín de Las Hespérides, La Palma“

  1. Pingback: La Palma Wandern-Mirador San Bartolo

  2. Pingback: Mirador de la Concepción auf La Palma

  3. Pingback: Ausflugsziele auf La Palma | Miradores (Aussichtsplätze)

  4. Bodo Pfeiffer

    Der Mitador ist ein herrlicher Stop auf dem Weg nach Norden, Barlovento, oder San Andres. Danke für das Foto, das im Netz selten ist.

Schreibe einen Kommentar zu Bodo Pfeiffer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.