La Palma Wandern-Den Besuch des Mirador de la Concepión mit einer kleinen Rundwanderung verbinden

 

Kleine Wanderung bei San Pedro im Osten von La Palma Startpunkt ist der Mirador (Aussichtsplatz) de la Concepión

 

Spazierwanderung-San Pedro-La Palma-Wandern

Spazierwanderung-San Pedro-La Palma-Wandern

Quelle Google Earth
 
Den großartigen Ausblick auf Santa Cruz de La Palma die Hauptstadt der Insel La Palma sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
 
Als Wanderer kommt einem natürlich die Möglichkeit entgegen den Besuch des Mirador mit einer kleinen Wanderung zu verbinden.

Daten der Wanderung

  • Wanderzeit:     1,5 Stunden
  • Wanderstrecke:  4,4 Km
  • Wanderwege:     GR 130/ PR-LP 1/Asphaltstraßen/
    alter Flughafen

 

Anfahrt

Von El Paso auf der Landstraße LP 3 kommend nehmen wir die Ausfahrt San Pedro (Breña Alta). Wir kommen auf die LP 202 müssen zunächst links fahren, bis wir nach 100 Metern zu einem Kreisverkehr kommen. Im Kreisverkehr fahren wir einmal komplett durch das Rondel, um in die gegengesetzte Richtung weiter fahren zu können.
 
Nach 500 Metern kommen wir wieder zu einem Kreisverkehr und fahren gleich auf der ersten abzweigenden Straße rechts nach oben.
 
Die Straße endet am Mirador de la Concepción.
 

Wanderbeschreibung

Den grandiosen Ausblick vom Mirador de la Concepción sparen wir uns bis zum Schluss unserer Wanderung auf.
 
Nachdem wir unser Auto in der Seitenstraße (Camino El Risco) die von der Zufahrtstraße zum Mirador rechts abzweigt abgestellt haben (es ist die einzige Möglichkeit für zwei Stunden zu parken.)
 
Können wir die Spazierwanderung beginnen.
 
Für die Spazierwanderung brauchen wir keinen Rucksack mit zu nehmen, außer sie sind besonders durstig.
Bei der gesamten Wanderung bieten sich herrliche Ausblicke auf den mittleren Teil des Ostens der Insel La Palma.
 
Wir wandern zurück zum Kreisverkehr, dort angekommen nehmen wir die erste rechts abzweigende Straße. Wir überqueren die Straße und benutzen den auf der linken Seite verlaufenden Bürgersteig hier finden wir auch die weiß/roten Markierungen des Küstenwanderweges GR 130.
 
Wir folgen dem Küstenwanderweg circa 700 Meter dann treffen wir auf den weiß/gelb markierten Wanderweg PR-LP 1.
Der sogenannte Hafenweg einer der ersten Camino Reales der ausgebaut wurde, nachdem die Spanier 1492 die Insel La Palma erobert hatten.
Der Hafenweg PR-LP 1 verbindet die Hauptstadt der Insel Santa Cruz de La Palma mit Puerto de Tazacorte im Westen der Insel.
 
Wir wandern auf dem Hafenwanderweg bergaufwärts circa 500 Meter dann treffen wir auf die Landstraße LP 101. Auf dieser gehen wir 50 Meter nach links, bis auf der rechten Seite bei einer Bushaltestelle eine alte Straße abzweigt.
Dieser folgen wir nach oben, die Straße ist offiziell nicht in Betrieb wird aber von ortskundigen Palmeros als Abkürzung benutzt.
Nach 100 Metern stehen wir auf dem Gelände des alten Flughafens von La Palma.
 
Die Landebahn des alten Flughafen durchwandern wir jetzt in voller Länge in südlicher Richtung.
Am hinteren Ende der alten Landebahn auf der linken Seite treffen wir auf den Friedhof von San Pedro.
 
Hier führt eine Straße abwärts durch eine Wohnsiedlung San Pedros zur Hauptstraße hinunter.
Bei der Hauptstraße angekommen gehen wir links. Bei einer Ferreteria (Eisenwarenhandlung) überqueren wir die Hauptstraße und treffen hier wieder auf den weiß/rot markierten Küstenwanderweg.
Der Küstenwanderweg bringt uns in 15 Minuten zu unserem Startplatz zurück.
 
Jetzt können wir die herrlichen Aussichten vom Mirador de la Concepción genießen.
 

Fotos zur Wanderung


 
Wandern Sie doch mal wieder!
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 

Ähnliche Artikel

Spazierwanderung auf La Palma, kleine Wanderung bei Tijarafe im Nordwesten von La Palma
Kleine Wanderung in Barlovento
La Palma Wandern-Kleine Wanderung bei La Galga
 

5 Antworten auf La Palma Wandern-Den Besuch des Mirador de la Concepión mit einer kleinen Rundwanderung verbinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.