Spazierwanderung auf La Palma, kleine Wanderung bei Tijarafe im Nordwesten von La Palma

 
Zuletzt geändert am: 15. Jun 2017 @ 18:17
Tijarafe ist eine der 14 Gemeinden auf La Palma. Sie liegt im Schutz der höchsten Berge der Insel auf der Nordwestseite. Durch die Nordwestlage ist das Gemeindegebiet von Tijarafe nicht den Passatwinden ausgesetzt, dadurch herrscht hier ein angenehmes mildes Klima.
 

 

Tijarafe eine kleine Wanderung

Spazierwandern ist ein wenig mehr als ein Spaziergang, aber noch keine Wanderung.
Wandern im Nordwesten von La Palma im Gemeindegebiet von Tijarafe.

Werkstatt Heilkräuteressenzen,Tijarafe, La Palma, Wandern

Werkstatt Heilkräuteressenzen, La Palma, Wandern


 
Wenn sie mit dem Auto nach Tijarafe kommen fahren Sie durch die ganze Ortschaft, bis Sie in einer Linkskurve einen Parkplatz mit einem Schiff(das Schiff wurde abgebaut wegen Baufälligkeit) in der Mitte sehen. Suchen Sie sich dort einen Parkplatz. Dies ist Ihr Startplatz für ihre Spazierwanderung.
 

Sie starten am Parkplatz, wandern die Hauptstraße Richtung Ortsmitte, kommen zum Kiosko Diablo, der natürlich sonntags geschlossen ist. Anscheinend sind die Umsätze unter der Woche so gut, dass man sich sonntags ausruhen kann!
 
Direkt nach dem Kiosko wandern Sie die Straße steil bergab, vorbei am Gesundheitszentrum und der Polizei. Die Straße ist wirklich sehr steil, aber als Ausgleich gönnt sie Ihnen herrliche Ausblicke auf den Atlantischen Ozean.
 

Weiter unten kommen Sie vorbei an einem kleinen Häuschen mit einem Schild an der Türe (Artesanias en Esencias) hier kann man verschiedene selber gemachte Heilkräuteressenzen erwerben. Made in Tijarafe.

Sie wandern weiter abwärts, bis eine Piste kreuzt. Hier wandern Sie links weiter. Der steile Abstieg hat ein Ende.
 
Die abwärts führende Straße ist die Zufahrtsstraße zum Prois de Candelaria,
einer bekannten Bucht, auch ein interessantes Wanderziel (von den Ausländern oft Piratenbucht genannt).
Zur Candelaria Bucht gibt es einen Wanderweg. Es ist der Wanderweg PR LP 12.2 eine der schönsten Wanderungen in Tijarafe.
 
Nach circa 150 Metern kommt links ein Abzweig nach oben, dem folgen Sie. Der Weg zieht jetzt einige Minuten in leichtem auf und ab durch den Hang, unterhalb einer Villa vorbei und trifft dann auf eine Betonpiste, die steil nach oben führt.

Sie stehen jetzt direkt am Rande eines großen Barrancos, mit schöner Aussicht auf den Atlantischen Ozean. Es ist eine der Aussichten, die immer wieder begeistern. Die Stille des Barrancos, die Weite des Meeres, einfach toll! Diese Art Aussichten kann man beim Wandern auf La Palma oft erleben. Der Barranco heißt übrigens Jurado.

In der Steilwand schräg gegenüber, sehen Sie einen Wanderpfad. Der an dieser Stelle steil durch den Barranco Jurado auf seinem Weg zur Piratenbucht führt.

Sie wandern auf der Betonpiste weiter steil nach oben, eventuelle  Abzweige rechts und links nicht beachten. Nach einem privaten Anwesen kommen Sie zum Friedhof der Gemeinde Tijarafe, der in einer bevorzugten Lage im Steilhang seinen Platz gefunden hat.

An den Parkplätzen des Friedhofes vorbei treffen Sie auf die Hauptstraße LP 1. Hier gehen Sie links, um nach wenigen Metern die Straße zu überqueren.
Die gegen überliegende aufwärts führende Straße ist ihr weiterer Weg. Nach einem kurzen steilen Anstieg geht es relativ eben weiter. Nach 10 Minuten treffen Sie auf eine querende Straße, gehen Sie hier links. Nach 20 Metern stehen Sie direkt oberhalb der Ortskirche Iglesia Virgen de la Candelaria.

Gehen Sie auf den Kirchvorplatz. Von dort geht eine Treppe zur Calle 18 de Julio in dieser findet man schöne Beispiele renovierter Häuser, ein ethnografisches Museum und La Venta einen Einkaufsladen für regionale Köstlichkeiten. Zum Beispiel Süßigkeiten aber auch Wein und Likör.
 
Auf der linken Seite findet man ein Restaurant EL Embrujo.(Das Restaurant wurde zwischenzeitlich geschlossen). Gehen Sie die Straße zu Ende, dann links nach unten.
Jetzt stehen Sie wieder gegenüber des Kioskos Diablo.
 
Die Wanderzeit für diesen Wanderspaziergang beträgt circa 80 Minuten.
 

Wanderstrecke und GPX Datei download

volle Distanz: 3194 m
Maximale Höhe: 671 m
Minimale Höhe: 501 m
Gesamtanstieg: 238 m
Gesamtabstieg: -238 m
Download

 

Fazit

Die Gemeinde Tijarafe im Nordwesten der Insel La Palma verzaubert durch seine Ursprünglichkeit. Wandern und entspannen ist Trumpf. Eine herrliche Landschaft, die man beim Wandern erst richtig entdecken kann.
Jetzt noch eine Bitte!
 
Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Oder haben Sie Anregungen, Ergänzungen, auch wenn Sie einen Fehler gefunden haben, freue ich mich auf Ihren Kommentar.

 
Wandern Sie doch mal wieder!
 
Viele Grüße, Jürgen Theis

Ähnliche Artikel

Entdecken Sie den Mirador de la Calzados einen Aussichtsplatz der Extraklasse beim Wandern auf La Palma
La Palma Wanderungen-Spazierwanderung in Mazo
La Palma Wanderung-Spazierwanderung Mercadillo de Agricultor Puntagorda
Wanderkarte | La Palma kleine Wanderungen
 

11 Antworten auf Spazierwanderung auf La Palma, kleine Wanderung bei Tijarafe im Nordwesten von La Palma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.