La Palma Wandern|Rund um Puntallana

 

Wandern im Nordosten von La Palma

 

La-Palma-Wandern-Bei-der-Ermita-Santa-Lucía

Bei-der-Ermita-Santa-Lucía

Charakter der Wanderung

Eine Wanderung ideal um die Landschaft bei Puntallana kennenzulernen.
Die Wanderung bewegt sich überwiegend auf Forst und Fahrstraßen.
Teilweise wird der Küstenweg (Küstenwanderweg) benutzt.
 
Ziel ist die bekannte Playa Nogales. Die Wanderung ist für alle Wanderer/Innen geeignet.
 

Anfahrt und Startplatz

Von El Paso fahren wir auf der LP3 durch den Tunnel nach Osten Richtung Santa Cruz de La Palma. Kurz vor Santa Cruz de La Palma mündet die LP3 in die LP1 auf dieser fahren wir weiter Richtung Hauptstadt.
 
Im Kreisverkehr vor Santa Cruz ordnen wir uns Richtung Los Sauces/Barlovento auf die LP20 ein auf dieser umfahren wir die Hauptstadt. Die LP20 bringt uns automatisch wieder auf die LP1. Auf der Landstraße LP1 fahren wir weiter Richtung Puntallana.
 

Kurz vor Puntallana liegt links ein kleiner Weiler mit dem Namen Santa Lucía. Dort finden wir unseren Startplatz bei der Ermita Santa Lucía.
 

Daten der Wanderung

Wanderstrecke: 13,3 Km
Höhenmeter insgesamt: 1128 m
Aufstieg? Abstieg? 432? 796?
Gehzeit Aufstieg? Abstieg? 2,0h? 2,0h?
Höchster Punkt: Forstpiste bei der Montaña Zamagallo, 720 hm
Ausgangs-/Endpunkt: Ermita Santa Lucía / Parkplatz Playa Nogales
Einkehrmöglichkeiten: In Puntallana zwei Bars.
Kurzinfo: Schöne Rundwanderung im Nordosten.
 

Kurze Wanderbeschreibung

Wir starten bei der Ermita Santa Lucía auf dem GR130 weiß/rot markiert Richtung Norden.
 
Dieser bringt uns direkt nach Puntallana. Auf der Hauptstraße in Puntallana angekommen verlassen wir den GR130 links.
Wir wandern bis zur Landstraße LP1 vor.
 
Überqueren diese und folgen einer Straße die steil bergwärts zum Friedhof von Puntallana führt. Diese Straße wird bald zur Erdpiste und führt uns durch den Lorbeerwald oberhalb der Landstraße LP1 Richtung Berge.
 
Wenn man wollte, könnte man auf dieser Piste bis zum Parkplatz (1800 m) vom Pico de la Nieve weiter wandern.
 
Wir Folgen dieser Piste circa 4,0 Km, bis auf der rechten Seite eine weitere Piste abzweigt. Gekennzeichnet ist der Abzweig mit einem alten grünen Schild mit der Aufschrift Pista El Granel. An dieser Stelle haben wir bereits den höchsten Punkt unserer Wanderung erreicht.
 
Wir umrunden den Gipfel des Zamagallos treffen links auf ein großes Wasserbecken am Fuß der Montaña de la Bola. Hier bietet sich ein Platz mit Aussicht auf Puntallana als Rastplatz an.
 
Nach der Pause wandern wir direkt am Rande eines Seitenarmes des Barranco Nogales weiter der Fahrweg führt und uns hinunter nach El Granel unten angekommen überqueren wir die LP1.
 
Wir befinden uns jetzt direkt an der rechten Flanke des Barranco Nogales eine schmale Straße die Viña Grande führt uns abwärts.
Die Straße zieht sich in Serpentinen durch Weinberge abwärts, im unteren Teil wandern wir durch Bananen nach 3 Km treffen wir auf einen Abzweig der mit Playa Nogales ausgeschildert ist. Von hier sind es noch 900 Meter bis zum Parkplatz des Strandes.
 

Fotos zur Wanderung


 
Wandern Sie doch mal wieder!
 
Viele Grüße, Jürgen Theis
 
 

3 Antworten auf La Palma Wandern|Rund um Puntallana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.