Tijarafe auf La Palma ist einen Besuch wert

letzte Überarbeitung 10. Aug 2017 @ 22:11
Tijarafe bietet mit dem Wanderweg GR 130 verschiedene Möglichkeiten kleiner Wanderungen durchzuführen. Mehr Informationen über die Gemeinde Tijarafe finden sie in einem anderen Artikel.

Tijarafe ist für Wanderer die mit dem Bus unterwegs sind ein idealer Startplatz.Sprich Sie fahren am Vormittag mit dem Bus von Tijarafe zum Startpunkt Ihrer Wanderung und wandern zu Ihrem Auto nach Tijarafe zurück.

Zum Beispiel nach Puntagorda.
Ich möchte Ihnen heute eine kleine Wanderung durch den Barranco Jurado vorstellen. In Anlehnung an die in Europa gerne gewanderten Touren von Hütte zu Hütte. Unsere Hütten sind in diesem Fall der Kiosko Diabolo in Tijarafe und eine kleine Hausbrauerei in El Jesus.

Tijarafe La Palma Wandern

Tijarafe La Palma Wandern

 

 

Wandern in Tijarafe

Tijarafe beherbergt in seinem Gemeindegebiete eine stattliche Anzahl von Wanderwegen und sonstigen Pfaden und Wege die untereinander kombiniert viele Wandertouren ermöglichen.

Daten der heutigen kleinen Wanderung in Tijarafe

Wanderstrecke: 5,40 km
Höhenmeter: 520 Meter hin und zurück
Gehzeit: 2,0 Stunden
Wanderstrecke auf Google Earth:

Beschreibung der Wanderung in Tijarafe

Zuerst erhalten Sie einen Eindruck des Hauptortes von Tijarafe der von den Palmeros El Pueplo genannt wird. Die Wanderung verläuft in erster Linie auf dem Küstenwanderweg GR 130 der mit weiß/roten Balken markiert ist.

Zwischen Ihrem Ziel und der Hausbrauerei Verde Isla liegt der grandiose Barranco Jurado (Schlucht) die Durchquerung vermittelt wunderbare Natureindrücke. Nach dem Barranco führt der Weg direkt an der Ermita Buen Jesus vorbei.

Vom Vorplatz der Kirche bietet sich ein schöner Ausblick über den Nordwesten der Insel La Palma. Nach weiteren 250 Metern erreichen Sie die Hausbrauerei Verde Isla.

La Palma Wandern Tijarafe

La Palma Wandern Tijarafe

 

Beschreibung der Wanderstrecke

Wir Starten die Wanderung am Parkplatz unterhalb des Sportplatzes von Tijarafe. Der Parkplatz liegt in der letzten Kurve an der LP 1 Richtung Puntagorda.

Wir wandern vom Parkplatz Richtung Ortsmitte verlassen die Hauptstraße gleich links auf der leicht ansteigenden C/Alcadesa Maria Nieves Martin. Hier befinden wir uns bereits auf dem weiß/rot markierten Küstenwanderweg GR 130. Nach wenigen Metern folgen wir rechts der C/Fuente de Candelaria. Vorbei an der Kirche wandern wir hier relativ steil nach oben bis zum nächsten Straßenabzweig dem Camino La Quinta.

Dem Camino La Quinta folgen wir, bis wir links an einen Pfad kommen er ist weiß/rot markiert und als GR 130 gekennzeichnet. Diesem folgen wir er führt hinunter zur Landstraße LP 1. Die Landstraße überqueren wir und kommen zum Einstieg in den Barranco Jurado.

Der Wanderweg durch den Barranco Jurado und weiter bis zu unserem Ziel ist gut markiert so das wir keine weiteren Probleme mit der Orientierung haben. In der Brauerei können wir uns erfrischen, mit welchem Getränk bleibt jedem selber überlassen. Anschließend wandern wir nach Tijarafe zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.