Kleine Wanderung bei La Punta im Gemeindegebiet von Tijarafe auf La Palma

 
Zuletzt geändert am: 30. Jun 2017 @ 22:30

Entdecken Sie die versteckten Miradores de Las Cabezadas in La Punta

Wenn Sie nur eine kleine Rundwanderung machen wollen, sind die Miradores de Las Cabezadas ein Tipp. Ausgangspunkt ist die kleine Kirche an der LP 1 in La Punta, ein Ortsteil der Gemeinde Tijarafe auf La Palma.

Mirador de Las Cabesadas

Die Anfahrt

Anfahrt von Los Llanos über die LP 1 durch den Barranco de las Angustias zum Ausichtspunkt El Time. Weiter auf der LP 1 nach La Punta, die ersten zwei Abzweige links nicht beachten, kurz nach dem zweiten Abzweig direkt vor einer kleinen Kirche parken Sie bitte.

Wanderbeschreibung

Gehen Sie auf dem Gehweg Richtung Süden zurück, beim ersten Abzweig rechts treffen Sie auf den Küstenwanderweg GR 130 weiß/rot markiert. Überqueren Sie die Hauptstraße (LP 1) folgen Sie der asphaltierten Piste nach oben. Nach 15 Minuten zweigt der GR 130 rechts ab. Sie wandern weiter auf der Piste bergaufwärts, nach wenigen Minuten treffen Sie bei einem vernachlässigtem Haus wieder auf einen weiß/rot markierten Weg GR 131.

An der Abbruchkante des Barrancos de las Angustias bieten sich atemberaubende Ausblicke

Diesem folgen Sie links der Pfad zieht relativ eben durch den Hang, von hier bieten sich schöne Aussichten über das gesamte Gemeindegebiet Tijarafes, nach 700 Meter treffen Sie auf eine asphaltierte Straße. Auf dem Camino La Molina wandern Sie rechts weiter nach einer 90°-Kurve und weiteren 150 Metern Wanderstrecke kommt rechts ein Abzweig, der seit Neustem auch asphaltiert ist. Dieser Abzweig bringt Sie zu einem kleinen Gebäude mit Sendemasten. Umgehen Sie das eingezäunte Gebäude links, sofort stehen Sie auf einem Wanderpfad direkt an der Abruchkante zum Barranco de Las Angustias. Wandern Sie die letzten 150 Metern auf diesem Pfad links zum ersten von drei Aussichtsköpfen der Miradores de Los Cabezadas.

Ziel erreicht

Ein idealer Platz für eine Pause. Die Aussichten werden Sie begeistern. Einige Beispiele: Caldera de Taburiente, Aridanetal mit der Kleinstadt Los Llanos, El Paso, den ganzen westlichen Küstenstreifen von Tazacorte bis fast an die Südspitze La Palmas.

Hinweisschild

Der Rückweg

An den mit Eisenstäben vergitterten Petroglyphen vorbei führt ein Pfad zu zwei weiteren Aussichtspunkten gehen Sie den Pfad weiter abwärts, er bringt Sie zwischen Häusern hindurch zurück zum Camino La Molina. Dort angekommen wandern Sie links weiter nach wenigen Metern treffen Sie auf Ihren Herweg.

Meine Empfehlung

Wandern Sie auf dem Camino La Molina bis zur Hauptstraße (LP 1) zurück. Sie können ganz gemütlich auf dem Camino zurück wandern, die Straße ist nicht viel befahren. Zwischen den Häusern der Palmeros hindurch kommen Sie in 30 Minuten zur Hauptstraße. Dort angekommen überqueren Sie die Straße und gehen links in wenigen Minuten zu Ausgangspunkt zurück. Nach wenigen Metern bietet sich die Möglichkeit etwas zu trinken dort finden Sie die Autobar Alegria y Fe.

Auf der Rückfahrt in das Aridanetal bietet sich ein Halt beim Mirador EL Time an. GPS 28.663552, -17.942585

La Punta Spazierwanderung ,La Palma

La Punta Spazierwanderung ,La Palma

Wanderstrecke: 5,0 Kilometer
Wanderzeit mit Pause: 2,0 Stunden

Vielen Dank für den Besuch auf meiner Seite.
Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.
Wandern Sie mal wieder!

Viele Grüße, Jürgen Theis

 

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren

Spazierwanderung zur Plaza Glorieta
Spazierwanderung, kleine Wanderung oberhalb Tacande einem Ortsteil von El Paso auf La Palma
Spazierwanderung, kleine Wanderung bei San Nicolás einem Ortsteil von El Paso auf La Palma
Spazierwanderung auf La Palma, kleine Wanderung-Zum Mirador Cruz de La Reina
 

8 Antworten auf Kleine Wanderung bei La Punta im Gemeindegebiet von Tijarafe auf La Palma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.